26. Oktober 2017
Am 23. und 24. Oktober 2017 kamen 200 Führungs- und Fachkräfte aus Werkstätten nach Braunschweig, um das Thema Berufliche Bildung aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. [mehr]
29. September 2017
Die Europäische Union fördert mit dem Programm Bildung, Ausbildung Jugend und Sport Erasmus+ unter anderem Mobilitätsprojekte für Menschen mit Behinderung, um Chancengleichheit und Inklusion zu verwirklichen. [mehr]
09. August 2017
Vom 18. bis 21. April 2018 findet die Werkstätten:Messe 2018 in Nürnberg statt. Mit seinen über 80 Veranstaltungen ist das Fachvortragsprogramm ein zentrales Element der Werkstätten:Messe und ein Forum zum Dialog und zur Information über aktuelle Themen. Wenn Sie einen Fachvortrag halten möchten, können Sie ihren Vorschlag jetzt bei der BAG WfbM einreichen. [mehr]
28. April 2017
Das Projekt „Bildung schafft Zukunft“ des Diakonischen Werks in Sachsen erhält eine Landesförderung in Höhe von rund 230.000 Euro. In den nächsten drei Jahren soll die finanzielle Förderung in erster Linie für die Implementierung und Weiterentwicklung der PRAXISBAUSTEINE in den Werkstätten eingesetzt werden. [mehr]
26. April 2017
Im Rahmen ihrer Frühjahrsreise besuchte Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, am 21. April 2017 den Berufsbildungsbereich der Hannoverschen Werkstätten gem. GmbH in Kleefeld. Bei dem Besuch informierte sie sich über das Projekt VIA4all, für das die Hannoverschen Werkstätten gem. GmbH auf der Werkstätten:Messe 2017 mit dem „exzellent“-Preis in der Kategorie Kooperation ausgezeichnet wurde. [mehr]
06. April 2017
Die BAG WfbM hat eine Infobroschüre zu ihren harmonisierten Bildungsrahmenplänen veröffentlicht. Diese ist elektronisch als PDF erhältlich.
[mehr]
20. Februar 2017
Zum ersten Mal war die BAG WfbM auf der jährlich stattfindenden Bildungsmesse „didacta“ in Stuttgart vertreten. Bildungsreferent Dr. Andreas Wiesner-Steiner skizzierte im Rahmen eines Vortrages am 15. Februar 2017 die Grundzüge der Werkstattleistung und stellte das Konzept der Beruflichen Bildung in Werkstätten mit Bildungsrahmenplänen vor.
[mehr]
23. Januar 2017
Am Mittwoch, dem 18. und Donnerstag, den 19. Januar 2017 fand im Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn eine Fachtagung zur novellierten Prüfungsverordnung „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ statt. [mehr]
20. Januar 2017
Die novellierte Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (Arbeits- und Berufsförderungsfortbildungsprüfungsverordnung – GFABPrV) wurde am 21. Dezember 2016 im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016, Teil I, Nr. 61 veröffentlicht und ist seit dem 1. Januar 2017 in Kraft. [mehr]
Vorträge mit dem Fokus auf Qualifizierungs- und Berufschancen für Menschen mit Behinderungen bietet das Karriere:Forum der BAG WfbM von Mittwoch, den 29.03.2017, bis Freitag, den 1. April 2017, auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg. [mehr]
28. November 2016
Das Anmeldeverfahren für das Seminar für neue Werkstattverantwortliche 2017 der BAG WfbM läuft. Noch bis zum 18. Dezember 2016 ist die Anmeldung möglich.
[mehr]
14. Oktober 2016
Das Präsidium und der Vorstand der BAG WfbM haben beschlossen, die Qualifizierung zur „geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ (gFAB) für Fachkräfte in Werkstätten zu empfehlen, um eine hohe Qualität der Fortbildung sowie eine bundesweite Vergleichbarkeit der Fachkräfte zu gewährleisten.
[mehr]
13. Juli 2016
Das Projekt „Basiskonzept für die Bedarfsermittlung in der beruflichen Rehabilitation“, auch b3-Projekt genannt, baut auf den Ergebnissen der im Jahr 2012 und 2013 durchgeführten Machbarkeitsstudie „Prüfung von aktuellem Stand und Potential der Bedarfsermittlung von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben unter Berücksichtigung der ICF“ auf. [mehr]
03. Juni 2016
Die AG Harmonisierung der Bildungsrahmenpläne hat ihre Arbeit im März dieses Jahres fortgesetzt. Seit der Erarbeitung der Musterbildungsrahmenpläne sind fünf weitere Pläne hinzugekommen. [mehr]
19. Mai 2016
In Bayern konnte erstmalig ein einheitliches Zertifikat als offizielle Bestätigung für die erfolgreiche Berufliche Bildung behinderter Menschen in den bayerischen Werkstätten für Menschen mit Behinderung eingeführt werden. [mehr]
<<  [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  >>
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
"exzellent"-Preise
Die
Werkstatt 2020
Ergebnisse des Workshops Werkstatt 2020
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de