Panorama 10.07.09
Dorfladen als Werkstattangebot
Hartenrod behält nicht nur die Poststelle, sondern auch seinen Dorfladen. Anfang des Jahres sollte der Dorfladen geschlossen werden. Damit wäre auch die Poststelle verloren gegangen. Doch die Suche nach einem neuen Betreiber war erfolgreich: Die Hinterländer Werkstätten aus Dautphe sahen hier die Chance zu gelebter Integration.

Ortsvorsteher Willi Arnold nahm das Angebot sofort an. Deutsche Post AG und der Eigentümer des Gebäudes stimmten zu. Am 2. Mai war Eröffnung. Mit Post und Vermieter war man sich einig, die Ausstattung stand, Personal war eingestellt, Beschäftigte der HLW für den Laden standen bereit und das Warensortiment war ausgewählt.
Sabine Hohmann im Laden in Hartenrod
Sabine Hohmann im Laden in Hartenrod
© Annette Herrmann, Lebenshilfewerk Marburg-Biedenkopf

Für die Einrichtung ist dieses Projekt Neuland. Außenarbeitsplätze in einem Dorfladen, ein neues Angebot der Werkstatt. Begonnen wurde in zwei Schichten mit zwei Teilzeit-Fachkräften und vier Beschäftigten. Von Montag bis Samstag ist der Laden von 6.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Nun soll auch eine Annahmestelle für die Marburger Wäscherei Laguna eröffnet werden. Geplant ist ein weiterer Service nicht nur für Älter: Waren können telefonisch bestellt werden, das Ladenteam bringt sie nach Hause. Damit können weitere Arbeitsplätze für Werkstattbeschäftigte geschaffen werden.

Die vielen Kunden seit der Eröffnung beweisen, dass der Schritt richtig war. Für die Bevölkerung von Hartenrod bleibt die Infrastruktur erhalten - ganz nebenbei werden behinderte Menschen in das Arbeits- und Gemeindeleben integriert. Die Bevölkerung muss nicht für jede Kleinigkeit mit dem Auto in den Nachbarort fahren und eine Kommunikation bietet der Dorfladen auch.

Das Projekt Dorfladen ist interessant, inzwischen haben auch der HR in Radio und Fernsehen darüber berichtet.
Sabine Hohmann im Laden in Hartenrod
Sabine Hohmann im Laden in Hartenrod
© Annette Herrmann, Lebenshilfewerk Marburg-Biedenkopf


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)