Europa 13.07.09
Thailändische Sozialpolitiker in Frankfurt
Am 7. Juli begrüßte die BAG WfbM eine Delegation aus Thailand in Frankfurt am Main. Führungskräfte der thailändischen „Agentur für Menschen mit Behinderungen“ des Sozialministeriums, des „Asiatisch-Pazifischen Entwicklungszentrums über Behinderung“ sowie der Vorsitzende der „Redemptoristen-Stiftung für behinderte Menschen“ suchten Informationen über Werkstätten.

Auch Einrichtungen in Belgien und der Schweiz hat die Delegation besucht, die sich besonders für die rechtlichen Grundlagen für Werkstattarbeit interessierte. Die thaländischen Politiker besuchten auch die Werkstatt Höchst. Dafür bedanken wir uns herzlich bei den Kollegen aus den Praunheimer Werkstätten. Die BAG WfbM setzt auf eine gute Zusammenarbeit mit allen europäischen und internationalen Organisationen, die sich für die Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben und in der Gesellschaft einsetzen.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)