Panorama 30.07.09
„Außergewöhnlich“ – die Bereicherung
Im September 2009 erscheint der Wandkalender „A little extra 2010“. Die Fotografin Conny Wenk hat wunderbare Mutmach-Bilder von außergewöhnlichen Kindern und Jugendlichen zusammengestellt, die über ein Chromosom mehr verfügen als die meisten Menschen. Sie haben Down-Syndrom, und das bedeutet häufig zu allererst: mehr Lebensfreude, mehr Leichtigkeit, mehr Unbekümmertheit, mehr Liebe und mehr Glück ... Dieser Kalender ist ein Beitrag dazu, Menschen mit Behinderung nicht als Problem sondern als Bereicherung wahrzunehmen.
Foto eines lachenden Kleinkinds
Ist das nicht ansteckend?


„Außergewöhnlich“ lautete der Titel eines Buches, in dem Conny Wenk Mütter und ihre Kinder mit Down-Syndrom porträtierte; mit „Außergewöhnlich: Väterglück“ legte sie nach. In gewisser Weise stellt dieser Kalender die logische Fortsetzung dar und hilft charmant, ein realistischeres Bild zu erhalten. Der Kalender eignet sich nicht nur zum Aufhängen selbst, sondern ist auch ein außergewöhnliches Geschenk für Mitarbeitende, Unterstützer und Sponsoren etc.

Der Kalender ist zu gestaffelten Mengenpreisen erhältlich – ein Angebot besonders für Eltern-Kind-Gruppen, Selbsthilfegruppen, Kliniken, Arztpraxen, Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, für Initiativen von Lebensschützern, Kirchen, diakonische und caritative Einrichtungen und, und, und: Werben Sie mit professionellen Fotos von Menschen mit phantastischer Ausstrahlung und purer Lebensfreude!

Online unter www.neufeld-verlag.de externer Link und www.connywenk.com externer Link.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)