Panorama 20.10.09
exzellent-preis auf der Werkstätten:Messe
Es ist schon eine Tradition. Auch 2010 und bereits zum fünften Mal werden die exzellent-Preise für die Kategorien Produkt/Dienstleistung, Kooperation und Bildung vergeben. Die Preise in der Kategorie Bildung und Kooperation werden wie bisher vor der Messe ermittelt. Die Preisverleihung findet während der Eröffnungsveranstaltung statt.

Die Preisträger des Preises exzellent:produkt werden am ersten Messetag durch die Jury festgestellt. Ihnen wird der Preis am Messeabend (Samstag, 13. März 2010) überreicht. Die Auszeichnungen sind wie im letzten Jahr dotiert:
  • Vorbereitung eines professionellen Presseberichtes, der von der Werkstatt verwendet werden kann
  • professionelles Bildmaterial (insbesondere beim Produktpreis)
  • Verbreitung eines Presseberichte in der Verbandszeitschrift Werkstatt:Dialog, auf der Webseite der BAG WfbM
  • Werbematerial (Aufkleber, Flyer).
Teilnehmen können in allen Kategorien nur Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsprojekte.

Ausgezeichnet werden Projekte, die bisher noch keine Auszeichnung erhalten haben. Eine nochmalige Bewerbung ist jedoch möglich.

Detaillierte Informationen zu den Preisen der einzelnen Preiskategorien sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Produktpreis finden Sie auf unserer Internetseite www.werkstaettenmesse.de externer Link unter der Rubrik Auszeichnungen. Dort können Sie sich auch den Anmeldebogen für den Produkt-, Bildungs- und Kooperationspreis downloaden.

Für Ihre Bewerbung wünschen wir Ihnen viel Erfolg!


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)