Bildung 04.01.10
4. Forum „SPZ/gFAB“
Bereits zum vierten Mal treffen sich die Fortbildungsanbieter der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation (SPZ) und von Vorbereitungskursen zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) aus ganz Deutschland. Am 2. und 3. März 2010 nutzen Experten und Vertreter der Fortbildungsanbieter für die SPZ/gFAB die Veranstaltung in Frankfurt am Main zum intensiven Austausch.

Der Ausrichter dieser verbändeübergreifenden Tagung ist der Bundesfachverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie. Im Mittelpunkt des Treffens stehen der Erfahrungsaustausch, die Vernetzung und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Lehrgänge.

Das 4. Forum „SPZ/gFAB“ ist eine gemeinsame Tagung von der BAG WfbM, des Bundesverbands evangelischer Behindertenhilfe, der Bundesvereinigung Lebenshilfe, der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie, des Paritätischen Gesamtverbands und des Verbands für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit.

Das Programm und Hinweise zur Organisation finden Sie >>hier<< externer Link.

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Frank Pinner, Fachreferent in der Geschäftsstelle des CBP, gerne zur Verfügung: frank.pinner@caritas.de


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)