Panorama 18.02.10
Beschäftigte sammeln für Erdbebenopfer
Sonst erhalten wir Hilfe, jetzt können wir dies auch einmal tun!, sagten die Beschäftigten in den Werkstätten Hainbachtal in Offenbach. Der Vorschlag kam mit Nachdruck: „Wir aus den Werkstätten spenden für die Erdbebenopfer in Haiti?“ Florian Koster arbeitet in der Mailinggruppe in Hainbachtal und wollte einmal selbst anderen Menschen helfen.

Die Mitarbeiter beteiligten sich - von Cents bis zum 50-Euro-Schein, gerne wurde für die gute Sache gegeben. So sind insgesamt 1.267,32 Euro gesammelt und an das „Bündnis Entwicklung hilft“ überwiesen worden.

Hainbachtal hilft
© Rudi Schell, Hainbachtal


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)