Arbeitswelt 23.04.10
PRODUKT | DESIGN | VERTRIEB
Wo kommen Produktideen her? Welche Philosophie liegt zugrunde? Worauf kommt es bei der Gestaltung an? Wie produzieren die Werkstätten? Mit welchen Besonderheiten haben sie es zu tun? Welche Vertriebswege passen dazu? Mit diesen und noch mehr Fragen befasst sich eine Fachtagung, die am 6. und 7. Mai 2010 in Berlin stattfindet.

Ausrichter ist der Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit. In der Lebensgemeinschaft Alt-Schönow in Berlin wollen sich die Teilnehmer der Tagung dazu austauschen.

In den Werkstätten des Verbandes ist ein ungewöhnlich breites Spektrum an Produkten anzutreffen, von der Erzeugung von Lebensmitteln bis hin zu Artikeln aus nahezu allen Materialbereichen. Produktentwicklung und Vermarktung werden dabei von vielen Faktoren beeinflusst. Dennoch ist es möglich, produktübergreifende Fragen erkennbar werden zu lassen. Diese sollen auf der Tagung mit ausgewiesenen Fachleuten erörtert werden.

Zielgruppe

Werkstattleiter, Werkmeister, Fachkräfte sowie Mitarbeiter, die sich mit Design, Vertrieb und Herstellung beschäftigen. Eine Arbeitsgruppe wird speziell für Beschäftigte eingerichtet (AG 1). Hier wird die Beteiligung an der Produktgestaltung thematisiert und geprüft, wie sie praktisch umgesetzt werden kann.

Produktausstellung

Die Tagungsteilnehmer sind gebeten, eigene Produkte zur Tagung mitzubringen:
  • welche gut gestaltet sind und bereits erfolgreich vermarktet werden.
  • welche problematisch sind, weil sie keine Zielgruppe erreichen, zu teuer oder zu erklärungsbedürftig sind, schlecht verpackt sind oder andere Nachteile aufweisen.
Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ wird über diese Produkte gesprochen, diskutiert und sie werden von Fachleuten bewertet.

Wenn auch Sie Interesse haben, es sind noch einige Plätze frei, finden Sie den Flyer und die Anmeldeunterlagen unter den Links:


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)