Arbeitswelt 01.03.11
Werkstätten:Messe 2011: <br>Legen Sie jetzt bereits Ihren Messerundgang fest

Die BAG WfbM bietet Ausstellern und Besuchern auf der Messeseite einen neuen innovativen Service an: Planen Sie ab jetzt im Internet ganz einfach Ihren individuellen Messerundgang. So gehen Sie dafür vor:

  1. Auf der Internetseite der Werkstätten:Messe 2011 externer Link finden Sie im Menüpunkt „Info für Besucher“ unter „Fachangebot“ alle angebotenen Produkte und Dienstleistungen auf der Werkstätten:Messe
  2. Klicken Sie auf das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie interessiert. Sie erhalten so eine Liste aller Aussteller, die dieses Angebot vorhalten.
  3. Markieren Sie Ihren Anbieter mit dem grünen Button und klicken Sie dann unten auf das Feld „Markierte Austeller in die Merkliste“
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die Sie anspricht.
  5. Gehen Sie anschließend in den Menüpunkt „Ausstellerverzeichnis“ und klicken Sie unten rechts auf „Merkzettel anzeigen“. Sie erhalten so alle von ihnen markierten Aussteller auf einer ausdruckbaren Liste.
  6. Klicken Sie nun auf den Menüunterpunkt „Hallenplan“: Jetzt können Sie die Suchergebnisse im Plan eintragen und diesen ausdrucken.
 
Weitere Vorteile:
  • Sie erhalten online die „Branche auf einen Blick“
  • Sie können diese Funktion das ganze Jahr über nutzen
  • Sie finden direkte Kontakte zu allen Sie interessierenden Werkstätten und Unternehmen
  • Sie gewinnen Informationen über deren Produktportfolio und Rehabilitationsangebote
  • Sie sind stets auf dem aktuellen Stand darüber, was Ihr Anbieter neu entwickelt


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)