Panorama 31.03.11
Gründungsvorsitzender Hubertus Stroebel verstorben
Hubertus Stroebel, Gründungsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM), ist am 14. März 2011 im Alter von 84 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Von 1975 bis 1976 war Hubertus Stroebel der erste ehrenamtlicher Vereinsvorsitzende der BAG WfbM. Mit seiner ganzen Persönlichkeit hat sich Stroebel ein Leben lang für die Belange behinderter Menschen und die Weiterentwicklung einer sozialen Bundesrepublik eingesetzt.

Im Zuge der Gründung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) im Jahr 1969 war er zunächst Mitgeschäftsführer, später dann alleiniger Geschäftsführer der BAR bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden im Jahr 1992. Mit seinem fundierten Fachwissen und großem Engagement war Hubertus Stroebel maßgeblich am Auf- und Ausbau der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) zu einer Initiativ- und Koordinationsstelle sämtlicher Sozialleistungsträger beteiligt.

Seine Erfahrungen wurden international anerkannt und geschätzt. Die Vereinten Nationen beriet er als Sachverständiger für Reha-Maßnahmen von behinderten Menschen, er war Vizepräsident der Organisation Rehabilitation International und wirkte richtungsweisend in der Internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit mit.

Die BAG WfbM und die Werkstätten sind ihm zu großem Dank verpflichtet.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)