Bildung 19.08.11
Braunschweiger Gespräche 2011 sind ausgebucht
Knapp eine Woche nach dem Aussand der Einladungen sind die Teilnahmeplätze der BAG WfbM-Veranstaltung „Braunschweiger Gespräche“ externer Link bereits ausgebucht.  Diese Reaktion ist aussagekräftig und macht deutlich, welch hohen Stellenwert das Thema „Bildung“ in Werkstätten für Menschen mit Behinderung hat.

Die Veranstaltung am 12. und 13. Dezember 2011 in Braunschweig ist der Auftakt für die gemeinsame Erarbeitung von bundesweit einheitlichen Bildungsrahmenplänen in den Gewerken Hauswirtschaft, Lager/Logistik, Metallverarbeitung und für AlltagsbetreuerInnen sowie für die Qualifikation als Kaufmann/Kauffrau (Bürokommunikation).
 
Präsentiert werden die ausgearbeiteten Ergebnisse auf dem Werkstätten:Tag 2012. Der Bundeskongress der Werkstätten findet vom 26. – 28. September 2012 in Freiburg statt. Aufgrund des großen Interesses an der Thematik und der sich weiter abzeichnenden Entwicklung in diesem Bereich, werden wir im Rahmen des "Werksätten:Tages" in Freiburg einen Schwerpunkt dazu setzen. Alle vier Jahre veranstaltet die BAG WfbM den bundesweiten Kongress „Werkstätten:Tag“, bei dem sich alle gemeinsam – Werkstattverantwortliche, Fachkräfte und die in Werkstätten arbeitenden Menschen mit Behinderung - über programmatische und richtungsweisende Strategien der Eingliederungshilfe austauschen und diese weiterentwickeln.
 
Über die Ergebnisse und Diskussionsverläufe der „Braunschweiger Gespräche“ werden wir sowohl auf der BAG WfbM-Internetseite als auch in der Verbandszeitschrift "Werkstatt:Dialog" ausführlich berichten. Die Referate werden wir nach der Veranstaltung im Downloadbereich veröffentlichen.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)