Panorama 22.08.12
Regnitz-Werkstätten als „Ausgewählter Ort 2012“ ausgezeichnet
© Lebenshilfe Erlangen
Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ sind die Regnitz-Werkstätten aus Erlangen im Juli 2012 mit dem Preis „Ausgewählter Ort 2012“ ausgezeichnet worden. Eine Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte die Werkstatt mit ihrem Projekt „arbeit erlangen“ als Preisträger aus.

„Mit ,arbeit erlangen‘ holen Sie Menschen mit Behinderung in die Mitte der Gesellschaft. Ihr Engagement ist vorbildhaft“, betonte Emanuel von Bodman von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, bei der Verleihung des Preises in den Regnitz-Werkstätten. Beppo Schirl von der Deutschen Bank hob in seiner Laudatio hervor, dass das Projekt „arbeit erlangen“ gleich zwei Ziele erfülle: „Es trägt zur Zukunft unseres Miteinanders und zur Zukunft unseres Landes bei.“

Im Rahmen des Projekts „arbeit erlangen“ führt die Werkstatt ihre Beschäftigten mit Behinderung mit geeigneten Partnerunternehmen aus der Region zusammen. Ziel ist es, diesen Menschen einen Wechsel zu einem anderen Arbeitsplatz zu ermöglichen und damit die Integration von Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu fördern.

Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert. Prämiert werden Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Als Auswahlkriterien zählen hierbei u.a. die Zukunftsorientierung, Innovation und Umsetzungsstärke sowie die Vorbildwirkung der Projekte. Allein in diesem Jahr bewarben sich über 2.000 Projekte als „Ausgewählter Ort 2012“.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)