Panorama 10.03.14
Premiere in Bremen: Operngala für Inklusion
Links Tanja Peschle (Lohnfertigung Martinshof Georg-Gries-Str.) und rechts Christoph Heinrich (der Vogelfänger aus 'Die Zauberflöte')
© Jan Rathke
Musikalische Signale für Inklusion erklangen am Freitag, 7. März 2014, in Bremen. Das Bremer Musiktheater hatte zu einer Operngala für den Martinshof eingeladen. Auf der Bühne waren die Bremer Philharmoniker unter der Leitung ihres Dirigenten Clemens Heil, ausgewählte Solisten und der Opernchor zu erleben.

Und es war volles Haus bei dieser besonderen Premiere. 730 Musikliebhaber waren ins Musiktheater am Goetheplatz gekommen. 610 Beschäftigte der Werkstatt für Behinderte und 120 Auftraggeber, Kunden und Freunde des Martinshofes. Unter Ihnen auch die Senatorin für Bildung und Wissenschaft Professorin Dr. Eva Quante-Brandt.

Grußwort zur Operngala des Martinshofes: v. l. Michael Börderding, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Wilfried Hautop
© Jan Rathke
„Chancen für Inklusion entstehen zunächst durch unterschiedliche Begegnungen“, begrüßte Quante-Brandt die Künstler und das Publikum. Wilfried Hautop, Initiator und Werkstattchef ergänzte: „Wir wollen nicht vor die Stadt, sondern dahin, wo die anderen sind, auf den Marktplatz oder meinetwegen auch ins Theater!“ Die Werkstatt Bremen und Werkstatt Nord betreiben den Martinshof. 1900 Menschen mit Behinderungen bietet er Arbeit und Qualifizierung an 37 Standorten.

Die fröhliche Operngala war zugleich auch der musikalische Auftakt für die Präsenz der Bremer Werkstätten auf der Werkstätten:Messe. Vom 13. bis zum 16. März präsentieren Werkstätten aus ganz Deutschland und Vertreter aus Europa in Nürnberg ihre Leistungen zu Teilhabe und Inklusion für Menschen mit Behinderung. Auch da feiern die Bremer eine Premiere: Bremen ist das erste „Bundesland im Fokus“. Die beiden großen bremischen Werkstätten zeigen, dass das kleinste Bundesland reich an Ideen ist und präsentieren Beispiele mit bundesweiter Strahlkraft.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)