Panorama 04.10.16
Anmeldung Fachvortragsprogramm Werkstätten:Messe 2017
Das Fachvortragsprogramm für die Werkstätten:Messe vom 29. März bis 1. April 2017 in Nürnberg wird bereits vorbereitet. Noch besteht die Möglichkeit, praxisorientierte Beiträge einzureichen. Die Fachvorträge finden zum ersten Mal an drei Tagen statt: von Mittwoch, den 29. März bis Freitag, den 31. März 2017.

Neben all den Attraktionen, die die Werkstätten:Messe zu bieten hat, sind es die Fachvorträge, die viele Besucher nach Nürnberg locken. Mit zahlreichen Veranstaltungen bietet es ein Forum zum Dialog und die Gelegenheit, sich über die Teilhabe am Arbeitsleben sowie zu spezifischen Themen wie strategische Entwicklung, Personalmanagement, Finanzierung und Besteuerung, Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt, Marketing und Recht zu informieren.

Nicht nur Geschäftsführungen, Beschäftigte und Fachkräfte aus Werkstätten nutzen das Fachvortragsprogramm als Austauschplattform, die sie mit aktuellen Informationen wieder verlassen. Auch „werkstattferne“ Besucher verschaffen sich dort einen Überblick über die Leistungen, die Werkstätten zur Teilhabe am Arbeitsleben erbringen. Auf der Werkstätten:Messe zeigen Werkstätten aktuelle Dienstleistungen, Produkte und auch Qualifizierungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen.

Haben Sie Interesse an einem eigenen Beitrag zum Fachvortragsprogramm? Dann senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular bis spätestens 15. November 2016 an:

Lara Metzger
Telefon: 0 69 - 94 33 94 19
E-Mail: L.Metzger@bagwfbm.de

Das Anmeldeformular finden Sie hier.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)