Politik 17.03.17
Sozialpolitische Veranstaltung: Menschen arbeiten mit Menschen
Unter dem Titel „Menschen arbeiten mit Menschen – Herausforderungen für Fach- und Führungskräfte in Werkstätten“ findet am Freitag, den 31. März 2017 im Rahmen der Werkstätten:Messe von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr die Sozialpolitische Veranstaltung in Saal Paris der NürnbergMesse statt.

Die Sendung „Team Wallraff“ hat ein schockierendes Verhalten von Mitarbeitern in Werkstätten gegenüber Menschen mit Behinderungen gezeigt. Wie kann es passieren, dass sich Mitarbeiter derartig „gehen lassen“? Mitarbeiter und Vorgesetze sind gefordert, gemeinsam mit den Beschäftigten für ein kollegiales Miteinander zu sorgen.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns damit beschäftigen, wie solche Verhaltensweisen entstehen und wie sie vermieden werden können. Es diskutieren unter anderem Dr. Jochen Walter, stellvertretender Vorstandsvorsitzender BAG WfbM, Dr. Michael Weber, Geschäftsführer Heilpädagogisches Zentrum Krefeld, Jürgen Thewes, Vorstandsmitglied Werkstatträte Deutschland, und Renate Windisch, Betriebsleiterin IWL gGmbH. Moderator ist Journalist Tillmann Billing.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)