Arbeitswelt 27.04.17
Werkstatträte Deutschland positionieren sich zum Mindestlohn
Im Zusammenhang mit Werkstätten wird immer wieder das Thema Mindestlohn diskutiert. Wieso verdienen Werkstattbeschäftigte so wenig und warum gilt für sie das Gesetz zum Mindestlohn nicht? Nun haben sich die Werkstatträte Deutschland zum Mindestlohn in Werkstätten positioniert und ihre Perspektive dazu erläutert und begründet.

Die Stellungnahme finden Sie hier externer Link.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
Werkstatt 2020
Ergebnisse des Workshops Werkstatt 2020
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)