Bildung 04.09.05
Berufliche und soziale Förderung von Menschen mit autistischen Syndromen
Im Berufsbildungswerk St. Franziskus in Abensberg wird seit über zwei Jahren ein Modellprojekt zur Verbesserung der beruflichen Förderung und Eingliederung von Menschen mit Autismus durchgeführt. Auftraggeber der Studie ist das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Das Projekt wird von einem wissenschaftlichen Beirat begleitet, dem unter anderem Walter Damböck als Werkstatt-Vertreter angehört. Ein zentrales Projektziel ist die Erarbeitung eines Fortbildungskonzeptes für die Arbeit mit Menschen mit autistischen Syndromen.

Die jetzt angebotene Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus den verschiedenen Bereichen der beruflichen Rehabilitation, Eingliederung und Bildung. Erster Ansprechpartner sind für uns Mitarbeiter aus Werkstätten, Berufsbildungswerken und Berufsförderungswerken. Menschen mit Autismus spielen in Werkstätten eine zentrale Rolle. Fortbildung ist für Mitarbeiter, gerade in der Arbeit mit Menschen mit Autismus, von elementarer Bedeutung und Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Eingliederung.

Die Fortbildungsveranstaltung wurde im Rahmen der Projektarbeit bereits einmal erfolgreich durchlaufen und soll nun für alle Interessierten aus dem Bereich der beruflichen Rehabilitation ein weiteres Mal angeboten werden. Dies geschieht in enger Kooperation mit dem Bundesverband "Hilfe für das autistische Kind e.V.", dessen Vorsitzende, Maria Kaminski, ebenfalls im Projektbeirat vertreten ist.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Arbeit im BBW. St. Franziskus finden Sie in der Anlage:

Flyer
Anmeldeformular


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)