Arbeitswelt 11.10.05
Einbeziehung von Werkstattleistungen in ein trägerübergreifendes persönliches Budget
Die BAG WfbM hat durch ihren Arbeitskreis eine Stellungnahme zur Auffassung der BAGüS über das persönliche Budget erarbeitet. Zur Meinung der überörtlichen Kostenträger, wie Werkstattleistungen in ein persönliches Budget einbezogen werden, haben wir den ausführlichen Kommentar des BAG WfbM-Arbeitskreises "Werkstattfinanzierung" veröffentlicht, der hiermit zur Diskussion gestellt wird.

Download: Kommentar


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)