Arbeitswelt 13.01.06
Präsentieren Sie sich bei der Hannover-Messe Industrie 2006
Die LAG:WfbM Niedersachsen präsentiert sich seit mehr als zehn Jahren erfolgreich auf der größten Industriemesse der Welt.

Auch bei der Hannover-Messe Industrie 2006 wird sie wieder mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Allen Werkstätten bietet die LAG:WfbM Niedersachsen die Chance, sich auch auf diesem Stand zu präsentieren, um auf diese effektive Weise Öffentlichkeitsarbeit für die Werkstatt zu betreiben.


Denn ein wichtiges Element des Messekonzeptes ist, einzelne Produkte und Dienstleistungen verschiedener Werkstätten auf dem Messestand hervorzuheben und diese Einzelveranstaltungen in der regionalen Presse vorzubereiten.

Bei einer Einzelpräsentation kann der Messestand für etwa zwei Stunden nach Ihren Bedürfnissen umgestaltet werden. Sie können außerdem einen Beamer für eine Selbstdarstellung nutzen und speziell zu diesem Zeitpunkt von Ihnen eingeladene Gäste bewirten lassen.

Termin: 24. bis 28. April 2006 Hannover-Messe Industrie Halle 4 Stand A65
Öffnungszeiten: täglich 9 - 18 Uhr
Kosten: 300 Euro für die Nutzung des Messestandes

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie bis zum 31. Januar 2006 an

weber-dupont@lebenshilfe-nienburg.de

oder
Tel.: 0 57 61 - 90 16 11

Download: Flyer 2006


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)