Bildung 20.12.07
Teilhabe - Selbstbestimmung - Integration
Die Lebenshilfe Baden-Württemberg lädt zu einer Fachtagung „Teilhabe - Selbstbestimmung - Integration für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung“ ein. Am 5. März 2008 beraten in Herrenberg-Gültstein die Mitglieder im „Arbeitskreis berufliche Bildung für Menschen mit schweren und schwersten Behinderungen“. Nach Impulsreferaten (Prof. A. Fröhlich, Kaiserslautern; Prof. W. Lamers, Heidelberg; Prof. T. Klauss, Heidelberg) werden in insgesamt zehn Workshops alle Fragen beraten, die Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf betreffen.

Sigrid Döhner-Wieder hat die Tagungsleitung. Der Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg erhebt einen Unkostenbeitrag in Höhe von 80 Euro. Um eine Anmeldung wird bis zum 22. Februar 2008 gebeten.

Die PDF mit der Ausschreibung finden Sie >> hier. <<

Die Anmeldung als Word-Datei finden Sie >> hier. <<

Weitere Informationen:

Monika Horer, Landesverband Lebenshilfe
Telefon: 07 11 – 2 55 89-0
monika.horer@lebenshilfe-bw.de


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)