Politik 20.06.08
Jetzt auch in ihrer Nähe - Neues zu DIA-AM
Das Verfahren der Ausschreibung der Maßnahme „DIA-AM“ dürfte an den meisten Orten inzwischen abgeschlossen sein. Soweit bekannt, wurden die Zuschläge wie vorgesehen mit dem 13.06.2008 erteilt.

Trotzdem lohnt immer mal wieder ein Blick auf die Internetseite der Arbeitsagentur: Seit einigen Tagen finden sich hier zwei weitere Ausschreibungen - diesmal im regionalen Bereich. Das Regionale Einkaufszentrum Nord hat für die Agenturen Emden und Leer in zwei Losen (Maßnahmeorte Aurich und Papenburg) die Maßnahmen DIA-AM erneut ausgeschrieben, diesmal mit Maßnahmebeginn 01.09.2008.

Ganz neu dabei sind zukünftig auch die Arbeitsagenturen Trier und Landau. Für die Maßnahmeorte Gerolstein, Wittlich und Landau hat das Regionale Einkaufszentrum Südwest - ebenfalls mit Beginn 01.09.2008 - die Maßnahme „DIA-AM“ in drei Losen ausgeschrieben.

Die Erfahrungen aus der ersten Runde des Vergabeverfahrens ermutigen in jedem Fall zu einer Bewerbung. Der beabsichtigte Ausschluß der Werkstatträger konnte in der Praxis defintiv nicht beibehalten werden.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)