Arbeitswelt 20.12.03
Bundesanstalt für Arbeit informiert barrierefrei
Ab Montag, 22. Dezember 2003, wird das Informationsangebot der Bundesanstalt für Arbeit erweitert. Unter www.ausbildungberufchancen.de externer Link ist das Online-Handbuch "Teilhabe durch berufliche Rehabilitation" barrierefrei zugänglich. Menschen mit Behinderungen können die Informationsplattform uneingeschränkt nutzen. Sehbehinderte und Blinde haben die Möglichkeit, sich die Informationen mit Hilfe eines Sprachausgabeprogramms vorlesen zu lassen.

Das Online-Handbuch bietet umfassende Fachinformationen für alle, die an der Integration behinderter Menschen in Ausbildung und Beruf beteiligt sind. Es ist lexikalisch aufgebaut und verfügt über nutzerfreundliche Suchfunktionen.

Das barrierefreie Online-Handbuch wurde im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeit vom Fachverlag BW Bildung und Wissen erstellt.

Ansprechpartner:

Roland Gosda
BW Bildung und Wissen
Verlag und Software GmbH
Südwestpark 82
90449 Nürnberg
Tel.: 0911 / 9 67 63 80
Fax: 0911 / 9 67 61 89
E-Mail: roland.gosda@bwverlag.de
Internet: www.bwverlag.de externer Link



<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)