Arbeitswelt 12.12.08
Bewerbung um exzellent-Auszeichnungen noch möglich
Auch auf der Werkstätten:Messe 2009 werden wieder die exzellent-Preise in den Kategorien Produkt, Kooperation und Bildung verliehen. Mit diesen renommierten Preisen werden jedes Jahr Produkte, Dienstleistungen und Konzepte gewürdigt, die sich durch besondere Innovation, Funktionalität oder Kreativität auszeichnen. Die exzellent-Preise haben sich in den letzten Jahren zu einem begehrten Qualitätssiegel für die Arbeit in und aus Werkstätten entwickelt.

Die Dotierung der Preise besteht aus folgenden Elementen:
  • der Vorbereitung eines professionellen Presseberichtes
  • professionellem Bildmaterial (insbesondere beim Produktpreis)
  • der Verbreitung der Presseberichte in geeigneten Medien, z. B. im Werkstatt:Dialog, auf der Webseite der BAG WfbM, Anbahnung der Publikation in entsprechenden Printmedien
  • einer Aufwandsentschädigung bis zu 500 Euro auf Antrag und Nachweis
  • Werbematerialien (Aufkleber, Flyer)
Der Gewinner des Preises exzellent:produkt erhält im Jahr 2009 zusätzlich eine kostenlose Marketingberatung für das ausgezeichnete Produkt durch Prof. Dr. Karl Venker von der Georg Simon Ohm-Hochschule Nürnberg. Diese Marketingberatung umfasst folgende Elemente:
  • Positionierung des Produkts im Markt
  • Wettbewerbsanalyse
  • Ziel- und Strategiedefinitionen des Produkts
  • Analyse und Bewertung des Produkts
  • Kommunikationskonzept
  • Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen zum Markterfolg des Produkts
Die Preisverleihung findet während der Eröffnungsveranstaltung am 20. März 2009 statt. Der Preisträger des Preises exzellent:produkt wird am ersten Messetag durch die Jury festgestellt; der Preis wird dann am Messeabend (Samstag, 21. März) überreicht.

Informationen zur Bewerbung für die exzellen-Preise und die Bewerbungsformulare finden Sie hier externer Link.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)