Politik 16.12.08
Erwin Lotter neuer behindertenpolitischer FDP-Sprecher
Wie die FDP heute meldete, hat sie Dr. Erwin Lotter zu ihrem Sprecher für Menschen mit Behinderungen ernannt. Der aus Aichach bei Augsburg stammende Arzt ist im November in den Deutschen Bundestag nachgerückt. Dr. Lotter übernimmt die Sprecherfunktionen von Jörg Rohde, der jüngst für die FDP in den bayrischen Landtag gewählt wurde und aus dem Bundestag ausgeschieden ist.

Dr. Lotters politische Schwerpunktthemen sind neben der Sozialpolitik die Gesundheitspolitik sowie die Kommunalpolitik. Vorher Stadt- und Kreisrat sowie praktizierender Allgemeinmediziner will Dr. Lotter sein Erfahrungsspektrum in der Kommunalpolitik als auch sein Verständnis für die Sorgen der Bevölkerung in sozialpolitischen Fragen einbringen.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)