Diesen Artikel an Freunde versenden
Email des Empfängers:
Email des Senders:
Name des Senders:

Gronenfelder Werkstätten suchen Tierpfleger/in Fachrichtung Zoo
Die Gronenfelder Werkstätten gemeinnützige Gesellschaft mbH des Wichern Diakonie Frankfurt(Oder) e.V. ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen, die an verschiedenen Standorten und in vielfältigen Arbeitsfeldern über 500 Menschen mit Behinderungen in Frankfurt (Oder) beschäftigt. Zu diesen Arbeitsfeldern gehört der Wildpark. In den Aufgabenbereichen des Wildparks arbeiten 18 Menschen mit Behinderungen. Im Wildpark werden über 300 Tiere in 28 Arten gehalten.

Für den Wildpark suchen wir zum 01.04.2018

einen Mitarbeiter (m/w)
24 Stunden wöchentlich, vorerst befristet

Sie sind im Arbeitsfeld des Wildparks tätig. Sie begleiten Menschen mit Behinderungen bei der Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten, insbesondere bei der Futtervorbereitung, der Fütterung der im Wildpark befindlichen Tiere sowie beim Ausgestalten und Instandhalten der Gehege. Sie sind mitverantwortlich für das Zusammenstellen und Bemessen von Futter. Sie wirken bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger/in Fachrichtung Zoo.

Wir erwarten von Ihnen:
  • Erfahrungen in der Begleitung und Förderung von Menschen mit Behinderungen
  • Freude am Umgang mit Tieren sowie Verantwortungsbewusstsein für deren Bedürfnisse
  • Soziale und personelle Kompetenz sowie Belastbarkeit
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit
  • ein christlich geprägtes Weltbild
  • Bereitschaft für die Arbeit im Schichtbetrieb sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten Ihnen:
  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • eine kooperative und aufgeschlossene Zusammenarbeit
  • spezielle Fortbildungen
  • eine Bezahlung nach AVR /Ost des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg Schlesische Oberlausitz
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 25.02.2018 an die Gronenfelder Werkstätten gGmbH, Abt. Personal und Finanzen/IT, Frau Jenny Richter, Luisenstraße 21 – 24, 15230 Frankfurt (Oder) oder per E-Mail an jennyrichter@wichern-ffo.de senden. Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Hanschel per Mail unter hanschel@gronenfelder-werkstaetten.de zur Verfügung.

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten Briefumschlag beizulegen.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden