Stellenanzeigen 05.02.18
WerkStadt der Lebenshilfe Nürnberg sucht Geschäftsführer*in
Die WerkStadt der Lebenshilfe Nürnberg ist eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Nürnberg e.V. Seit über 20 Jahren engagieren wir uns erfolgreich für Menschen mit einer geistigen Behinderung und Menschen mit Autismus. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Eingliederung in das und die Teilhabe am Arbeitsleben unter der Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Interessen und Fähigkeiten. In den Bereichen Elektromontage, Wäscherei und Verpackung sind wir leistungsstarker Partner für Handel, Handwerk und Industrie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die WerkStadt eine/n

Geschäftsführer*in

Dafür suchen wir Sie als dynamische und erfahrene Führungskraft mit hohen kommunikativen Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und der Freude an der Mitgestaltung innovativer Arbeitsformen.

Ihre Aufgaben
  • Strategische Leitung der WerkStadt
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Wirtschaftliche Steuerung der Werkstatt
  • Konzeptionelle Einstellung der WerkStadt auf die Neuerungen des Bundesteilhabegesetzes
  • Akquise neuer Projekte und Kooperationspartner
  • Wahrnehmung der Aufgaben als GmbH-Geschäftsführer*in
Ihr Profil
  • Pädagogisches oder betriebswirtschaftliches Studium mit nachgewiesenen umfassenden Kompetenzen und Erfahrungen im jeweils anderen Bereich
  • Erfahrungen in einer leitenden Funktion einer großen Organisationseinheit und der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Berufserfahrung im Bereich Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr hohe Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit
  • Hohe Führungskompetenz
  • Vernetztes und koordinierendes Arbeiten
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Bereitschaft zur fortwährenden beruflichen Weiterbildung
  • EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit dem Träger und Auseinandersetzung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Nürnberg
Wir bieten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit
  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer inklusiven Stadtgesellschaft
Ihre Gehaltsvorstellungen teilen sie uns bitte mit ihrer Bewerbung mit. Neben der außertariflichen Bezahlung ist eine Erfolgsprämie Bestandteil des Dienstvertrags.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Deraëd unter der Nummer 0911/587930 oder per Mail: DeraedA@Lhnbg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese unter Angabe der Kennziffer 1018-05-25 als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 1018-05-25, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.

WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg gGmbH
Stefanie Winkler
Geschäftsführung

Bewerbungsende: 09. März 2018


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)