Bildung 28.05.18
Jetzt letzte Plätze sichern!
Wissen, was man tut! – Gewaltfreier Umgang in Werkstätten. Die Fortbildungsveranstaltung der BAG WfbM richtet sich an Fachkräfte im Gruppendienst, die im Praxisalltag in vorderster Reihe stehen. Sichern Sie sich jetzt noch Plätze! Holen Sie sich neue Impulse für Ihre Arbeit und profitieren Sie von der Erfahrung konkreter Beispiele guter Praxis.

Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, wie die Anwendung von präventiven Maßnahmen einen gewaltfreien Umgang in Werkstätten fördern können. Ziel ist eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.

Die Veranstaltung findet am 19. Juni 2018 in Kassel statt. Die Veranstaltungsorganisation übernimmt 53° Nord im Auftrag der BAG WfbM. Für weitere Informationen und zur Anmeldung folgen Sie bitte  dem Link auf die Homepage externer Link von 53° Nord.


 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)