Stellenanzeigen 26.11.18
Gemeinnützige Werkstätten Köln suchen Pfleger/Helfer Bürodienste (m/w/d)
Die Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH (GWK) ist Träger von anerkannten Werkstätten, Wohnstätten und ambulanter Wohnunterstützung für Menschen mit Behinderung. Wir fördern die Teilhabe, entdecken individuelle Stärken und entwickeln sie gemeinsam weiter. Wir bieten aktuell über 1.700 Bewohnern und Beschäftigten mit Behinderung sowie mehr als 450 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern an vielen Standorten einen Ort zum Lernen, Arbeiten und Wohnen.

Wir suchen ab sofort zunächst befristet für zwei Jahre, einen

Pfleger/Helfer (m/w/d) für den Bereich Bürodienste, Betriebsstätte Kalk in Vollzeit.
(Aktenzeichen 47/2018)

Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Das sind Ihre künftigen Aufgaben:
  • Anleitung, Betreuung, Förderung & Pflege von Menschen mit Behinderung
  • Unterstützung der Gruppenleitung
  • Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst
  • Mitwirkung bei Reha-Konferenzen
Das bringen Sie mit:
  • Ausbildung im sozialen Bereich oder vergleichbare einschlägige Qualifikation
  • idealerweise Berufserfahrung oder Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Organisationstalent & Interesse an Bürotätigkeiten
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt eingestellt.

Das können Sie erwarten:
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (RZVK)
  • Angemessene Sozialleistungen
Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail, richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens an:

Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH
Dietmar Schallenberg
Im Gewerbegebiet Pesch 12
50767 Köln
E-Mail: bewerbung@gwk-koeln.de
www.gwk-koeln.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)