Stellenanzeigen 03.12.18
Gemeinnützige Werkstätten Köln suchen Einrichtungsleitung für Wohnhaus „Anna-Schumacher“ (m/w/d)
Die Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH (GWK) ist Träger von anerkannten Werkstätten, Wohnstätten und ambulanter Wohnunterstützung für Menschen mit Behinderung. Wir fördern die Teilhabe, entdecken individuelle Stärken und entwickeln sie gemeinsam weiter. Wir bieten aktuell über 1.700 Bewohnern und Beschäftigten mit Behinderung sowie mehr als 450 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern an vielen Standorten einen Ort zum Lernen, Arbeiten und Wohnen.

Wir suchen ab sofort, zunächst befristet für 2 Jahre,

eine Leitung (m/w/d) für unser Wohnhaus „Anna-Schumacher“ (Köln Pesch) in Vollzeit.
(Aktenzeichen 55/2018)

Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Das sind Ihre künftigen Aufgaben:
  • Gesamtverantwortung des Wohnhauses mit rund 42 Mitarbeitenden sowie 52 Bewohnern verteilt auf 3 Wohngruppen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereiches in enger und vertrauensvoller Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Gewährleistung qualifizierter, bedarfsgerechter und passgenauer Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderung
  • Umsetzung und Sicherstellung aller einschlägiger Vorschriften
  • Ansprechpartner für interne und externe Stellen, wie z.B. für Kostenträger oder Behörden
Das sind Sie:
  • AbsolventIn eines Studiums im sozialen bzw. kaufmännischen Bereich oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Integre Persönlichkeit mit mindestens 5 Jahren Führungserfahrung
  • Versiert im Umgang mit den einschlägigen Rahmenbedingungen oder die Bereitschaft sich hierin einzuarbeiten
  • Souverän im Umgang mit Veränderungsprozessen
  • Idealerwiese InhaberIn eines Führerscheins Klasse B
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt eingestellt

Das können Sie erwarten:
  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Geregelte Arbeitszeiten (bspw. gilt bei uns der Rosenmontag als bezahlter Feiertag)
  • Eine vollständig arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (RZVK)
  • Umfassendes fachübergreifendes Fortbildungsangebot
  • Regelmäßige Arbeitgeberevents (z.B. die Teilnahme an Firmenläufen)
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.01.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des Aktenzeichens an:
Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH
Dietmar Schallenberg
Im Gewerbegebiet Pesch 12
50767 Köln

E-Mail: bewerbung@gwk-koeln.de

www.gwk-koeln.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)