Stellenanzeigen 10.01.19
wewole STIFTUNG sucht Bereichsleiter
Die wewole STIFTUNG ist der Teilhabe-Anbieter für Menschen mit Behinderungen in Herne und Castrop-Rauxel. Seit dem 1. Dezember 2016 führt sie die Wohn- und Werkstätten für Behinderte Herne/Castrop-Rauxel unter einem Dach zusammen (ehemals „WOS“ bzw. „WfB“). Die Stiftung organisiert moderne Unterstützungsangebote mit dem Ziel, Menschen mit Behinderungen selbstbestimmtes Arbeiten, Wohnen und Leben zu ermöglichen. Das Kürzel wewole steht für die drei Arbeitsbereiche Werken, Wohnen und Lernen. Das Sozialunternehmen begleitet mit 370 Fachkräften mehr als 1.200 Menschen mit Behinderung. Mehr Informationen: www.wewole.de

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst für 2 Jahre befristet, einen:

Bereichsleiter (m/w/d)
in Vollzeit

Ihre Aufgaben:
  • Führung, Organisation und konzeptionelle Entwicklung eines Arbeitsbereichs für Menschen mit psychischen, geistigen und/oder körperlichen Behinderungen innerhalb der WfbM
  • Wirtschaftliche Betriebsführung des Bereichs, sowie die technische Entwicklung und Steuerung der Abläufe und Prozesse
  •  Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs und verschiedener Leistungsangebote für Menschen mit Behinderung
  • Gestaltung der Ablauforganisation im Arbeitsalltag der Gruppe
  • Subsidiäre Leitung des Bereichs
  • Motivierende Personalführung und effiziente Personaleinsatzplanung, inklusive Weiterbildungs- und Urlaubsplanung
  • Mitarbeit im Bereichsleitungsteam der Werkstatt
  • Umgang mit Microsoft Office sowie unserem Mitarbeiterverwaltungsprogramm „Vivendi“
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, der Werkstattleitung und der Wohneinrichtungsleitung
Ihr Profil:
  • Einen Abschluss als Meister / Techniker / Ingenieur (FH) / Bachelor (B. Sc.) in einem handwerklichen oder industriellen Bereich
  • Fundierte Berufs-, Leitungs- und Führungserfahrung, vorzugsweise in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen
  • Ein humanistisches Menschenbild einhergehend mit der Zielsetzung Menschen mit Behinderung selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen
  • Einsatzbereitschaft, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein verbindliches Auftreten
  • Zielorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie kooperative Teamführung
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • Einen Führerschein der Klasse B
Ihre Perspektive:
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein kompetentes, interdisziplinäres Mitarbeiter- und Leitungsteam
  • Eine der Qualifikation und den Aufgaben angemessene Vergütung nach TVöD-SuE
  • Eine betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Ihre aussagekräftige Bewerbung nehmen wir gerne auch per E-Mail als PDF-Datei entgegen.

wewole WERKEN gGmbH
Langforthstraße 24
44628 Herne

bewerbung@wewole.de
www.wewole.de externer Link
 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)