Stellenanzeigen 14.02.19
Lebenshilfe Unterer Niederrhein sucht Dipl.-Sozialarbeiter oder Dipl. Sozialpädagogen (m/w) in Leitungsfunktion
Bildung, Arbeit, Wohnen, Freizeit - das sind die Säulen der Lebenshilfe Unterer Niederrhein. Seit über 50 Jahren bieten wir mit unserem Leitspruch „Menschsein inklusive“ Menschen mit und ohne Handicap, ihren Familien und Betreuern ein vielfältiges Arbeits-, Informationsund Betreuungsangebot. Mehr als 1.500 Menschen in den Kreisen Kleve und Wesel nehmen unsere Leistungen bereits auf vielfältige Weise in Anspruch.

Für unsere Werkstatt in Alpen-Veen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

DIPL.-SOZIALARBEITER ODER DIPL.-SOZIALPÄDAGOGEN (m/w)
IN LEITUNGSFUNKTION


in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
  • Personalführung / -entwicklung
  • Pädagogische Leitung
  • Konzepte - Entwicklung / Umsetzung / Weiterentwicklung
  • Qualitätsmanagement - Umsetzung / Weiterentwicklung
  • Unterweisung und Fortbildung - Weiterentwicklung / Durchführung
  • Aufnahme, Versetzung und Entlassung von Mitarbeitern (Menschen mit Handicap) - Verantwortung
  • Investitionen - Planung / Umsetzung
  • arbeitsbegleitende Maßnahmen - Mitwirkung
  • Behörden, Schulen, Reha-Einrichtungen, Elternvertretung - Zusammenarbeit
  • Anamnesen, Eingliederungsplanung, Stellungnahmen und Beurteilungen - Verantwortung
  • Unternehmerpflichten - Umsetzung
Ihr Profil:
  • Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
  • positive Einstellung / Fähigkeit zur Arbeit mit Menschen mit Handicap
  • Fähigkeit zur Personalführung
  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Soziales Engegement
  • Teamfähigkeit, Eigenständigkeit, Konfliktfähigkeit, Konfliktlösungsfähgikeit
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • sicheres Auftreten und sprachliche Gewandheit
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
Wir bieten:
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der die Menschen im Mittelpunkt stehen
  • Raum für innovative Ideen und Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Multiprofessionelle und engagierte Kollegenteams
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungen
  • Verknüpfung von unternehmerischem und sozialem Denken und Handeln
  • Externes Beratungs- und Gesundheitsmanagement
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung@lebenshilfe-rees.de oder per Post an die unten aufgeführte Adresse. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Lebenshilfe Unterer Niederrhein
Groiner Allee 10 • 46459 Rees
www.lebenshilfe-rees.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)