Stellenanzeigen 09.05.19
Evangelische Stadtmission Halle Eingliederungshilfe sucht Sachbearbeitung Lohn- und Gehaltsabrechnung
Der Evangelische Stadtmission Halle e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Er ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V. und in der Diakonie Deutschland e.V. und damit Mitglied eines anerkannten Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Sachbearbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung (m/w/d)
75 - 87,5 %, unbefristet

Das Personalwesen ist ihr zu Hause und Begriffe wie Zusatzversorgungskasse oder Lohnsteuerabzugsmerkmale
lassen Ihr Herz höher schlagen? Helfen Sie uns bei der Gestaltung der Zukunft. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:
  • Ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt ist die Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
  • Sie übernehmen die Erfassung abrechnungsrelevanter Daten und pflegen unsere Datenbanken.
  • Die Erstellung von Unterlagen für Lohnkonten und die Finanzbuchhaltung liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Sie werten Personaldaten aus, stellen Bescheinigungen aus und versenden diese auf verschiedenen Wegen.
  • Die Korrespondenz mit SV-Trägern, Behörden und Zusatzversorgungskassen sowie die Erledigung allgemeiner administrativer Aufgaben ist für Sie Alltag.
Das wünschen wir uns von Ihnen:
  • Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Berufserfahrung im Personalwesen.
  • In der Vergangenheit sammelten Sie bereits Kenntnisse und Erfahrungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht.
  • Mit einschlägiger Software im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung kennen Sie sich aus.
  • Zielgerichtetes, gewissenhaftes und selbständiges Arbeitenist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Die Übernahme von Verantwortung sowie eine kooperativeund kollegiale Zusammenarbeit zeichnen Sie alsTeamplayer aus.
  • Die Orientierung an christlichen Werten ist uns wichtig.
Das dürfen Sie erwarten:
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der DiakonieMitteldeutschland, mit betrieblicher Altersvorsorge etc.
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeldmit eigenem Gestaltungsspielraum (30-35 Stunden/Woche).
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur stetigenWeiterentwicklung durch Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen.
Für Fragen zur Stelle oder dem Bewerbungsverfahren:

Monika Rother
Personalsachbearbeiterin
T +49 0345 2178-120

Senden Sie Ihre Bewerbung als PDF an bewerbung@stadtmission-halle.de.

Postanschrift: Ev. Stadtmission Halle Eingliederungshilfe gGmbH, Weidenplan 3-5, 06108 Halle (Saale).


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)