Stellenanzeigen 08.08.19
Lebenshilfe Lübbecke sucht Wohnheimleitung für WuB Wohnen und Begleiten gGmbH
Beratung, Begleitung, Betreuung und Hilfestellung für ein selbstbestimmtes Leben, so lautet das Leitmotiv der WuB Wohnen und Begleiten gGmbH der Lebenshilfe Lübbecke. Unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der Menschen, um die es uns geht: Menschen mit Einschränkungen, die ihren Alltag mit ambulanter Betreuung selbständig bewältigen können, oder den Rückhalt einer Gruppe brauchen und Menschen, die wegen schwerer geistiger und körperlicher Behinderungen rund um die Uhr auf Unterstützung oder Pflege angewiesen sind - und das bis ins hohe Alter.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unser Wohnheim „Holzfeld“ in Hüllhorst eine

Wohnheimleitung (m/w/d)
für eine Vollzeitstelle mit 39,0 Std. /Wo., unbefristet
Kennz. 51/70

Das Wohnheim „Holzfeld“ bietet 24 Wohnheimplätze mit dem Schwerpunkt Pflege.

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen die fachliche Leitung des Wohnheimes im Rahmen der qualitativen und wirtschaftlichen Ziele eines stationären Wohnbereiches. Dies beinhaltet auch die konzeptionelle Weiterent-wicklung der Einrichtung. Sie steuern die Teilhabeplanung für die Bewohner mit allen pflegerischen und pädagogischen Prozessen unter Berücksichtigung fachlicher, gesetzlicher und qualitätsrelevanter Aspekte. Neben der Verantwortlichkeit für die qualitative Betreuung der Bewohner sowie der Begleitung ihrer Angehörigen sind Sie für die Planung und Sicherstellung des Personaleinsatzes sowie die Führung, Anleitung und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden zuständig.

Ihr Profil:
Sie absolvierten eine pflegerische oder pädagogische Ausbildung oder ein Studium mit entsprechen-dem Bachelorabschluss und verfügen über einschlägige, mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe sowie fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitungskom-petenz. Mit Ihrem motivierenden Führungsstil gelingt es Ihnen, Gruppenprozesse kreativ zu gestalten. Ihre besonderen Stärken sind eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie ein hohes Engagement. Sie sind belastbar und haben ein Improvisations- und Organisationstalent. Ein wert-schätzender Umgang mit Menschen mit Behinderung, Angehörigen und den Mitarbeitenden sowie die Sicherung eines hohen Qualitätsstandards sind für Sie selbstverständlich.
Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich und Ihre Ideen engagiert einzubringen. Bezahlung nach dem TVöD inkl. leistungsorientierter Vergütung, betriebli-che Altersversorgung, übertarifliche Urlaubsansprüche sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkei-ten sind selbstverständlich.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer an die Personalabteilung der WuB Wohnen und Begleiten gGmbH, Hausstätte 19, 32312 Lübbecke.

Nähere Auskünfte erteilen gerne Herr Boegner unter 05742/920312 oder Frau Wansner unter 05741/3400-35.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)