Stellenanzeigen 13.08.19
Lebenshilfe-Werkstätten Leverkusen/Rhein-Berg suchen Jobcoach
Die Lebenshilfe-Werkstätten Leverkusen/Rhein-Berg gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung und bietet in vier Betriebsstätten in Leverkusen, Bergisch Gladbach-Refrath und Wipperfürth 756 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung an.

Interne Stellenausschreibung, Kennziffer 9250-02-19

Wir suchen baldmöglich

einen Jobcoach für das Büro für Rehabilitation
in Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden / Woche)

Wir erwarten:
  • Qualifikation als ArbeitserzieherIn, ErgotherapeutIn, Bachelor in Sozialpädagogik oder andere abgeschlossene Berufsausbildung mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung
  • Hohe Motivation zur Förderung von Menschen mit Behinderung zur Verbesserung deren Teilhabe am Arbeitsleben
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten sowie Beratungs- und Vertriebskompetenz
  • Erfahrung in der beruflichen Integration (wünschenswert)
  • Erfahrung im Umgang mit und Beratung von Menschen mit einer psychischen Behinderung (wünschenswert)
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Vernetzung im Stadtgebiet Leverkusen und dem Rheinisch-Bergischen Kreis (wünschenswert)
Aufgabenfelder:          
  • Bedarfsorientierte Übergangsbegleitung der Beschäftigten aus den Werkstätten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Beratung in allen Fragen beruflicher Orientierung + Einzelfallbegleitung im Bereich beruflicher Qualifizierung
  • Akquise von Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes
  • Anleitung bei den beruflichen Aufgabenstellungen im Betrieb
  • Kontakt(pflege) mit Arbeitgebern
  • Beratung von Arbeitgebern, pädagogische Fragestellungen, Förderprogramme, etc.
  • Aktive Mitarbeit an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Konzeptes zur beruflichen Integration
Einstellungstermin: ab sofort

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifwerk des TVöD. Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer zu richten an: bewerbung@wfbm-lev.de.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Birgit Kulessa: birgit.kulessa@wfbm-lev.de oder 0214/86811-110.



 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)