Stellenanzeigen 08.10.19
Bonner Werkstätten suchen Küchenleiter (m/w/d)
Die Bonner Werkstätten gGmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben in Trägerschaft der Lebenshilfe Bonn e.V. An derzeit vier Standorten betreuen, fördern und pflegen wir rund 1.100 Menschen mit Behinderungen in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen und ermöglichen ihnen so die Teilhabe am Arbeitsleben.
Wir arbeiten nach zertifizierten QM-Standards und überzeugen durch Leistung und Qualität.
Zudem sind wir Anbieter des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes.

Wir suchen ab sofort eine/n

Küchenleiter (m/w/d)
Großküche / Gemeinschaftsverpflegung / Catering / Vollzeit – 39h / ohne Befristung / Bonn Beuel


Ihre Aufgaben:
  • Steuerung und Verantwortung aller pädagogischen und kaufmännischen Prozesse
  • Koordinierung der Bereiche inklusive der internen und externen Kommunikation, wie Angebotsgestaltung und Kalkulationen
  • Sicherstellung einer zeitgerechten und abwechslungsreichen Speiseplanung unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit
  • Personaleinsatzplanung und -Disposition
  • Weiterentwicklung des Bereiches unter Einhaltung des Leitbildes der Führungsgrundsätze

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin mit Weiterqualifizierung im Küchenmanagement (Küchenmeister/Hotel-Betriebswirt/Verpflegungsmanagement oder ähnliches)
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Leitung von Groß- und Zentralküchen sowie der Personalführung
  • Fundierte Kenntnisse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie in dem Einsatz von Controlling-Instrumenten
  • Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Teamfähig, zuverlässig und flexibel

Wir bieten Ihnen:
  • Die Möglichkeit, sich in einem innovativen, dynamischen und sozialen Unternehmen bei der Gestaltung wesentlicher Themen einzubringen. Ihre Position ist direkt der Werksleitung unterstellt
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD mit 100%-Leistungen in die Zusatzversorgungskasse durch den Arbeitgeber (Betriebsrente)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 5-Tage-Woche - OHNE SCHICHT- und WOCHENENDDIENSTE -
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • Wertschätzung Ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und Persönlichkeit
  • Fort- und Weiterbildungen in Ihren aufgabenspezifischen Themenbereichen

Bei Rückfragen steht Ihnen Berit Vollbach unter 02222/8302770 gerne zur Verfügung.
https://www.bonnerwerkstaetten.de/ externer Link
Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gGmbH
Allerstr. 43
53332 Bornheim
Tel. (02222) 83 02 0


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)