Stellenanzeigen 10.10.19
wfaa Düsseldorf - Werkstatt für angepasste Arbeit sucht Bereichsleiter (m/w/d)
Das sind wir
Die Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit über 1.800 Arbeitsplätzen für Menschen mit und ohne Behinderung in Düsseldorf. In acht Betriebsstätten haben wir vielseitige und anspruchsvolle Arbeitsangebote in den Bereichen Holz- und Metallbearbeitung, Montage, Garten- und Landschaftspflege, Küche, Catering, Konfektionierung, Verpackung, Datenverarbeitung, Büroservice, Wäscherei und Näherei.

In unserer Abteilung HPA und Fördergruppen haben wir zum 01.11.2019 am Standort Zülpicher Straße eine Stelle als

Bereichsleiter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Std./Woche), unbefristet und auf Basis unserer betrieblichen, sowie der tariflichen Leistungen, zu besetzen.

Tätigkeiten
  • Leitung eines Bereiches mit Fördergruppen und Heilpädagogischem Arbeitsbereich
  • Personalführung/-verantwortung
  • Verantwortung für die Einhaltung der WfaA-Standards
  • Planung, Gestaltung und Dokumentation übergreifender oder gezielter Förderangebote
  • Planung und Koordination der arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Kontakt zu Eltern, Betreuern und Wohneinrichtungen
  • Verantwortlichkeit für Arbeitsorganisation, Ablauforganisation und Arbeitssicherheit
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei Durchführung standortbezogener Aufgaben

Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungs-/Kranken-/Altenpfleger oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Führungskompetenz und erste Erfahrung in der Personalführung
  • Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Abgeschlossene FAB wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung
  • Loyalität gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Beschäftigten
  • Gute IT-Kenntnisse

Leistungen
  • Eingruppierung gemäß TVöD Sozial- und Erziehungsdienst Entgeltgruppe S 16
  • Vermögenswirksame Leistung
  • Tarifliche Jahressonderzahlung
  • Tariflich geregelte Leistungsprämie als jährliche Einmalzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeit (keine Schichtdienste)
  • Umfangreicher interner Fortbildungskatalog
  • Fahrkartenrabatt bei Inanspruchnahme eines Firmentickets
  • Beratungsangebot bei Eltern-/Familienthemen

Die Bewerbung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Berücksichtigung der grundlegenden Hinweise zu Bewerbungen und mit dem Verweis auf die Bezeichnung der Stellenausschreibung bis 15.10.2019 ausschließlich per E-Mail an die Personalabteilung:
bewerbung@wfaa.de

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir aus organisatorischen Gründen nur ungern postalische Bewerbungen berücksichtigen.
Diese sind in der Bearbeitung während des Auswahlprozesses unhandlich.
Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Fragen zum Stand Ihrer Bewerbung ab. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)