Stellenanzeigen 31.10.19
in.betrieb sucht Erzieher*innen oder Fachkräfte mit gleichwertiger Ausbildung (m/w/d)
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt!
Die in.betrieb gGmbH ist ein modernes Sozialunternehmen und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. An unseren Standorten in Mainz und Nieder-Olm bieten wir Kindern und Erwachsenen sowohl mit als auch ohne Behinderung Raum für Bildung, Entwicklung und Wachstum und sind dabei gleichzeitig ein zuverlässiger und innovativer Partner für Kunden und Leistungsträger.

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere integrativen Kindertagesstätten „Rheinlinge“ in Mainz und „Selzlinge“ in Nieder-Olm

Erzieher*innen oder Fachkräfte mit gleichwertiger Ausbildung (m/w/d)
die in Vollzeit oder Teilzeit den Alltag der Kinder begleiten und gestalten.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
  • Planung und Organisation des Tagesablaufs und der pädagogischen Arbeit unter Einbringung Ihrer Ideen und persönlicher Fähigkeiten;
  • Kontinuierliche Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungsstandes der einzelnen Kinder;
  • Pflegerische Betreuung der Kinder;
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne der Erziehungspartnerschaft;
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts nach dem Situationsansatz, teiloffene Arbeit;
  • Administrative Tätigkeiten wie z.B. Entwicklungsdokumentation;
  • Anleiten von Praktikanten sowie Freiwilligendienstleistenden.

Sie zeichnen sich aus durch:
  • einen Abschluss als staatl. anerkannte*r Erzieher*in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Heilerziehungspfleger*in oder einen gleichwertigen Abschluss;
  • eine hohe Empathie sowie eine sehr gute Beobachtungsgabe;
  • Kreativität und Freude am Umgang mit vielfältigen Menschen;
  • Verantwortungsbewusstsein sowie körperliche und psychische Belastbarkeit;
  • die Fähigkeit zur Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns;
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office);
  • Erfahrungen im sonderpädagogischen Bereich sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung.

Das erwartet Sie:
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld;
  • alle Vorzüge des TVöD inkl. Zusatzversorgung und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge;
  • regelmäßige Teambesprechungen sowie Vor- und Nachbereitungszeiten;
  • attraktive Fortbildungsmöglichkeiten und Freiraum für die persönliche Weiterentwicklung;
  • ein sehr guter Personalschlüssel und Offenheit für Ihre Gestaltungswünsche.
Die Stellen sind zunächst auf 2 Jahre befristet; eine dauerhafte Beschäftigung wird jedoch angestrebt.

Für umfassendere Informationen steht Ihnen Frau Sarah Alt, Telefon 06131 5802201, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mitarbeiten wollen und erwarten Ihre Bewerbung per E-Mail an
bewerbung@inbetrieb-mainz.de.

Alternativ senden Sie bitte Ihre Unterlagen per Post an:

in.betrieb gGmbH
Gesellschaft für Teilhabe und Integration
Postfach 10 05 25
55136 Mainz

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir die eingereichten Bewerbungsunterlagen nur mit einem frankierten Rückumschlag an Sie zurück senden können.

www.inbetrieb-mainz.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)