Stellenanzeigen 08.11.19
proviel sucht Sozialarbeiter/-in im Sozialdienst in Vollzeit (m/w/d)
Der forum e. V. als Trägerverein der proviel GmbH ist im Bergischen Land für psychisch kranke Menschen erste Anlaufstelle zur Wiedereingliederung ins Arbeitsleben und erprobter Lebensbegleiter. Das Team des Sozialen Dienstes ist ein außergewöhnliches Team in unserem Haus. Es ist erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen der Maßnahmeteilnehmer/-innen und strukturierter Taktgeber aller Aufnahme- und Entwicklungsprozesse.

Für unsere Maßnahme Train2Be (nähere Informationen unter: https://www.proviel.de/menschen/wann-wir-fuer-sie-da-sind/bei-langzeitarbeitslosigkeit/ externer Link suchen wir ab 1.12.2019 eine-/n engagierte-/n

Sozialarbeiter/-in im Sozialdienst in Vollzeit (m/w/d)
unbefristet


Ihre Aufgaben:
  • Sie beraten und begleiten langzeitarbeitslose Menschen mit psychischen Einschränkungen im Maßnahmemanagement und in psychosozialen Belangen individuell.
  • Sie sind aktiv in die persönliche Förderplanung der Maßnahmeteilnehmer/-innen eingebunden und dokumentieren Förderprozesse und Interventionen.
  • Sie beraten und unterstützen in allen Belangen der Sozialgesetzgebung und im Kontakt mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern.
  • Sozialrechtliche Fragen können Sie Ihren Klienten kompetent und vermittelnd beantworten.
  • Sie haben einen guten Austausch mit den unterschiedlichen Schnittstellen und Professionen intern und extern.
  • Sie führen Erst- und Folgeberatungen durch.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts in der Fachrichtung Soziale Arbeit, bzw. sind Diplom – Sozialarbeiter/-in (oder haben einen vergleichbaren Abschluss).
  • Sie konnten bereits in diesem Beruf gearbeitet und haben bestenfalls Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der Sozialgesetzgebung (vor allem SGB II, III, IX und XII) und kennen sich in den Sozialleistungssystemen gut aus.
  • Wertschätzender und offener Umgang gehören zu Ihrer Grundhaltung.
  • Proaktives Arbeitsverhalten und Flexibilität haben Sie verinnerlicht. Sie verstehen sich als Dienstleister für die Maßnahmeteilnehmenden und kommunizieren auf Augenhöhe.
  • Motiviert und überzeugend bringen Sie Ihre Sozial- und Fachkompetenz sowie Ihr soziales Engagement in den Arbeitsalltag auf Augenhöhe mit ein.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation sowie Einsatzbereitschaft, Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit mit.
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie verfügen über hinreichende PC- und EDV-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen:
Ein professionelles Umfeld und positives Arbeitsklima. Ebenfalls haben Sie Raum zum selbständigen Arbeiten mit abwechslungsreichen Tätigkeiten, die Ihnen Gestaltungsspielraum geben. Auch sind Fort- und Weiterbildungen bei uns gerne gesehen.


Kontaktinformationen
Interessiert? Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns unter der Rufnummer 0202.24508-105 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen - gerne per E-Mail (als pdf):

forum e.V./proviel GmbH
Irmgard Bracht
Milchstraße 5
42117 Wuppertal
i.bracht@proviel.de


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)