Stellenanzeigen 08.11.19
in.betrieb sucht Psychologische Fachkraft (m/w/d)
Die in.betrieb gGmbH ist ein modernes Sozialunternehmen, das zu den größten Arbeitgebern in der Region zählt. Mehr als 600 Menschen mit Behinderung finden an unseren Standorten Mainz und Nieder-Olm Zugang zu Bildung, Arbeit und selbstbestimmtem Leben. Sie erbringen in den Werkstätten moderne Dienstleistungen, erfahren in der Tagesförderstätte abwechslungsreiche Tagesstrukturen oder erleben im Ambulanten Wohnen ein Höchstmaß an Eigenständigkeit. Zudem erfahren in unseren integrativen Kindertagesstätten, Kinder mit und ohne Behinderung eine individuelle Betreuung und Förderung.

Zum 01.03.2020 suchen wir eine

Psychologische Fachkraft (m/w/d)

die den Sozialdienst im Arbeits- und Berufsbildungsbereich mit 34 Stunden wöchentlich unterstützt.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
  • Beratung der Menschen mit Behinderung in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Fachliche Beratung und Fortbildung für Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung
  • Anwendung diagnostischer Verfahren
  • Initiierung und Durchführung Kollegialer Supervision
  • Anregung von Gruppenprozessen
  • Erstellung der individuellen Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderung im Arbeitsprozess sowie Unterstützung bei der Umsetzung
  • Steuerung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen
  • Koordination berufsbildender- und arbeitspädagogischer Maßnahmen;
  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern und dem externen Unterstützungssystem der Menschen mit Behinderung
  • konzeptionelle Arbeit, Mitarbeit in Projektgruppen

Sie zeichnen sich aus durch:
  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, der Pädagogik mit zusätzlicher Fachausbildung in Kinder- und Jugendpsychotherapie, der Sozialpädagogik mit zusätzlicher therapeutischer Fachausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Kenntnisse über psychische Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kontaktfreude, Organisationstalent, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office) sowie administrative Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:
  • eine Vergütung nach TVöD, inkl. Zusatzversorgung und betrieblicher Altersvorsorge
  • hervorragende Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes und gut funktionierendes Team
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung
  • eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leitung des Sozialdienstes und Berufsbildungsbereiches, Frau Petra Hauschild, gerne zur Verfügung: Telefon 06131 5802-168.

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mitarbeiten wollen und erwarten Ihre Bewerbung bis zum 06.12.2019 per E-Mail an bewerbung@inbetrieb-mainz.de.

Alternativ senden Sie bitte Ihre Unterlagen per Post an:

in.betrieb gGmbH
Gesellschaft für Teilhabe und Integration
Postfach 10 05 25
55136 Mainz

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir die eingereichten Bewerbungsunterlagen nur mit einem frankierten Rückumschlag an Sie zurücksenden können.

www.inbetrieb-mainz.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)