Stellenanzeigen 14.01.20
Lebenshilfe Braunschweig sucht Fachkraft für Arbeits-und Berufsförderung für Druckerei
Sie haben Spaß daran, Menschen mit Beeinträchtigung im Arbeitsalltag zu begleiten, mit ihnen den Arbeitsalltag zu gestalten, die persönliche Zukunft zu planen und die dafür notwendigen administrativen Aufgaben zu bearbeiten?

Dann bieten wir Ihnen in unserer Druckerei zum 15.03.2020 eine Stelle als

Fachkraft für Arbeits-und Berufsförderung
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden an.

Die Stelle ist bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin zu besetzen.


Ihre zukünftigen Aufgaben 
  • Sie fördern die Menschen mit Beeinträchtigung und gestalten den Arbeitsalltag in Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Fachkräften. Dabei beachten Sie die individuelle Beeinträchtigung und die Interessen sowie die Entwicklung, Umsetzung und Gestaltung der Arbeit nach pädagogischen Systemen
  • Sie leiten fachlich an sowie stärken und fördern die Persönlichkeiten der Mitarbeitenden
  • Sie sind für die Herstellung von Druckerzeugnissen unter dem Aspekt der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund zuständig
  • Sie gewährleisten die Qualitätserhaltung und verantworten das Produktionsergebnis nach Vorgaben
  • Sie gewährleisten die Sicherung einer störungsfreien und wirtschaftlichen Auftragsabwicklung an der Print-Master 52 4 Farben Druckmaschine
  • Sie gestalten die Arbeitsplätze nach ergonomischen Anforderungen und entwickeln individuelle Arbeitshilfen zur Erleichterung der Teilhabe am Arbeitsleben
  • Sie sind für die kontinuierliche Teilhabeplanung inklusive der Dokumentation zuständig
  • Sie führen ggf. die notwendigen Tätigkeiten für Hygiene und Grundpflege durch

Ihr Anforderungsprofil
  • Sie haben eine Ausbildung zum Offsetdrucker (m/w/d) abgeschlossen
  • Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Sie arbeiten selbstständig und bringen Eigeninitiative mit
  • Sie haben die Bereitschaft und die Fähigkeit, mit beeinträchtigten Menschen gleichberechtigt zusammen zu arbeiten
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. sind bereit, eine Ausbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung zu absolvieren
  • Sie haben die Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildung im pädagogischen und fachlichen Bereich
  • Eine gültige Fahrerlaubnis ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen 
  • Positives Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge und verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
  • Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern
  • Weiterentwicklung durch individuelle Zielvereinbarungen und regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Tabitha Romanowski, 0531 4719 101

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 05-2020 bis zum 03.02.2020 per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de (ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de externer Link

Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung sind ausdrücklich erwünscht.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)