Stellenanzeigen 14.02.20
wewole STIFTUNG sucht Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w/d)
Die wewole STIFTUNG ist der Teilhabe-Anbieter in Herne und Castrop-Rauxel. Die STIFTUNG organisiert moderne Unterstützungsangebote mit dem Ziel, Menschen mit Behinderungen selbstbestimmtes Arbeiten, Wohnen und Leben zu ermöglichen. Seit mehr als 40 Jahren rücken wir dabei den Menschen in den Vordergrund – nicht sein Handicap. Möchten Sie auch Teil eines sozialen, modernen und zukunftsorientierten Sozialunternehmens werden, dann bewerben Sie sich bei uns.

Für unser wewole FORUM - ein Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung sowie sämtlicher
Altersklassen - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst für 1 Jahr befristet, einen:

Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w/d)
in Teilzeit (50%)


Ihre Aufgaben:
  • Erster Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung, Angehörige und Betreuer in unserer trägerunabhängigen Beratungsstelle im City Center Herne
  • Vor Ort-Beratung sowie umfassende Information über Rehabilitationsund Teilhabeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch
  • Konzeption, Betreuung und Weiterentwicklung der Funktionsbereiche der Beratungsstelle (z.B. Lese- und Veranstaltungsbereich)
  • Umfassende Kenntnisse und Beratung zu den Unterstützungsangeboten für Menschen mit Behinderung in Herne
  • Koordination und Vermittlung zu weiteren Angeboten und Unterstützung bei der Entwicklung von individuellen Perspektiven
  • Aufbau eines Netzwerkes durch umfangreiche Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Organisation, Planung und Umsetzung öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen sowie Konzeption eines Veranstaltungskalenders

Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes Sozialwissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung sowie fachliche und methodische Kenntnisse in der Förderung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei der Teilhabe am (Arbeits-)Leben
  • Sehr gute Kenntnisse im Hinblick auf die Beratung, auf das BTHG und andere gesetzlich relevante Vorgaben
  • Engagement und Enthusiasmus die Beratungsstelle weiter auszubauen
  • Ein hohes Maß an Empathie für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Einsatzbereitschaft, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein verbindliches Auftreten
  • Einen Führerschein der Klasse B

Ihre Perspektive:
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine der Qualifikation und den Aufgaben angemessene Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung nehmen wir gerne auch per E-Mail als PDF-Datei entgegen.
wewole WERKEN gGmbH
Langforthstraße 24
44628 Herne
bewerbung@wewole.de
www.wewole.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)