Stellenanzeigen 26.03.21
Werkstätten Karthaus suchen Leitung (m/w/d) Zentrale Dienste

Das Anna-Katharinenstift Karthaus bietet ein umfangreiches Wohn- und Arbeitsangebot für Menschen mit Handicap. Der Fokus der zugehörigen Werkstätten Karthaus liegt hierbei in der Förderung der Teilhabe von Menschen mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung am Arbeitsleben. An drei Standorten in Dülmen werden mithilfe von rund 700 Menschen mit und ohne Behinderungen hochwertige Dienstleistungen erbracht. Das Angebotsportfolio reicht von der Metallverarbeitung über Industriemontage bis hin zu Leistungen innerhalb der Gartenpflege. Dabei steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen stets im Vordergrund der Arbeit.

Machen Sie sich gerne ein genaueres Bild: www.werkstaetten-karthaus.de externer Link

Für die Werkstätten Karthaus sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung zum lV. Quartal 2021 in Dülmen eine

Leitung (m/w/d)
Zentrale Dienste



Ihre Perspektiven:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Führungsaufgabe bei einem zukunftsorientierten Träger der Eingliederungshilfe
  • Strukturierte Einarbeitung sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hoher Gestaltungsspielraum innerhalb einer teamorientierten und transparenten Unternehmenskultur
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option, aus dem Homeoffice zu arbeiten sowie die Möglichkeit der Nutzung eines Zeitwertkontos
  • Attraktives Vergütungsmodell nach AVR inkl. betrieblicher Altersvorsorge und 30 Urlaubstagen


Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche fachliche und personelle Leitung der Zentralen Dienste, bestehend aus den Bereichen Auftragsbearbeitung Lohnaufträge und Produktion, Warenwirtschaft und Rechnungslegung, Vertrieb, Einkauf, Beschäftigtenverwaltung und IT
  • Stetige Weiterentwicklung von Prozessen sowie strategische*r Partner*in der Werkstattleitung hinsichtlich wirtschaftlicher Fragestellungen
  • Erstellung von kennzahlenbasierten Reportings sowie von Wirtschafts- und Budgetplänen
  • Vorbereitung und Begleitung von Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern


Ihr Profil:

  • Akademische Qualifikation der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Mehrjährige kaufmännische Leitungserfahrung in der Industrie und/oder im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Kenntnisse im Controlling und der Prozessoptimierung
  • Empathische Persönlichkeit, die zugleich über eine strategische und unternehmerische Denkweise verfügt
  • Mitarbeiterorientierter Führungsstil, der von Verbindlichkeit geprägt ist


Mit Ihrem ausgeprägten Gestaltungswillen und Ihrer fachlichen Expertise wollen Sie die Entwicklung dieser renommierten Werkstatt für Menschen mit Behinderungen nachhaltig vorantreiben? Zudem identifizieren Sie sich mit den christlichen Werten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: leitung8931@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Christine Reiz (+49 234 45273 441) oder Robin Kinski (+49 234 45273 42), um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.



<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen Werkstaetten:Messe 2021 www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht