Stellenanzeigen 13.10.21
Lebenshilfe Bonn sucht Quereinsteiger (m/w/d) als unterstützende Assistenz

Sinnhaftigkeit, Teamgeist und Perspektive
#willkommenimwir

Die Kunden mit Behinderung freuen sich auf Ihre fürsorgliche Betreuung mit Herz und Humor! Wir suchen ab sofort

Quereinsteiger (m/w/d) als unterstützende Assistenz in einer Wohngemeinschaft in Bonn-Lengsdorf 50-75%

Wirken Sie aktiv beim Aufbau einer selbstverantworteten Wohngemeinschaft im Mehrgenerationen Wohnprojekt „Ville Huus“ mit!

 

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen durch ihre Unterstützung dazu bei, dass die WG Bewohner*innen ihren Alltag selbständig bewältigen können und fördern die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
  • Sie sind präsente Ansprechpartner*in für spontan aufkommende Anliegen unserer Kund*innen.
  • Sie unterstützen unsere Kunden im Alltag z.B. beim Kochen, Waschen und Putzen sowie bei der Freizeitgestaltung.

Ihr Profil

  • Sie möchten etwas sinnvolles tun und einen wertvollen Beitrag zur Inklusion leisten.
  • Sie sind kundenorientiert und begegnen Ihren Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und sind in der Lage, professionell mit Nähe und Distanz umzugehen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, im Drei-Schichtsystem und im Wochenenddienst zu arbeiten.

Ihr Arbeitsplatz

  • Die 11er Wohngemeinschaft im neuen Wohnprojekt „VilleHuus“ in Bonn-Lengsdorf.
  • Sie arbeiten nach Dienstplan sowohl im Tagdienst als auch in der Nachtbereitschaft.

Unser Angebot

  • Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) EG 2 plus Zuschläge und Jahressonderzahlung.
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille, Hörgerät und Zahnersatz.
  • Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstage.
  • Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot, 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr.
  • Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.

Sie möchten in einer wertschätzenden Atmosphäre arbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt unter https://short.sg/a/13017452 externer Link

Bei Fragen steht Ihnen Frau Yasemin Kökce (Team Personalauswahl) per E-Mail koekce.yasemin@lebenshilfe-bonn.de externer Link zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. | Kessenicher Straße 216 | 53129 Bonn | Tel.: 0228 55584-3222

Eingehende Bewerbungen werden ausschließlich nach fachlicher Qualifikation ausgewertet, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter.



<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die