Stellenanzeigen 13.10.21
Rudolf-Sophien-Stift sucht Buchbinder (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation als Gruppenleiter*in, mit einem Stellenumfang von 80 – 100 %
Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen für die Rehabilitation von psychisch erkrankten Menschen. Für die Handbuchbinderei in unserer Werkstatt für psychisch erkrankte Menschen in Stuttgart-Vaihingen
suchen wir zur Verstärkung ab dem 1. Januar 2022 oder später eine/n

Buchbinder (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
als Gruppenleiter*in, mit einem Stellenumfang von 80 – 100 %


Die Einstellung ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben bei uns:
  • Planung, Einsteuerung und Durchführung von Produktionsaufträgen, Sicherstellung von Produktqualität und Auftragstermin
  • Mitwirkung bei der Akquise, Marketing und der Weiterentwicklung der Abteilung
  • Individuelle Förderung von psychisch erkrankten Menschen in den Bereichen Arbeitsverhalten, Sozialverhalten, Motivation und Persönlichkeit
  • Zielgruppenspezifische Gestaltung der Arbeitsabläufe und Arbeitsplätze unter Berücksichtigung von ergonomischen Gesichtspunkten und der Arbeitssicherheit
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Dokumentation der Förderplanung
Wir wünschen uns:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Buchbinder*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude am eigenen Beruf und die Begeisterung eine positive Lernatmosphäre zu schaffen
  • Als Anleiter*in Vorbild sein und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe ermöglichen
  • Fähigkeit zur Reflexion, selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative im Hinblick auf die Gestaltung des Arbeitsumfelds
Wir bieten Ihnen:
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Interne/ externe Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Bezahlung nach AVR-Württemberg in Anlehnung an den TVÖD
  • Zusätzliche Sozialleistungen
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und Bereitschaft
haben, diesen mitzugestalten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.11.2021 an christina.sabelus@rrss.de oder schriftlich an: Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Frau Christina Sabelus, Schockenriedstraße 40, 70565 Stuttgart

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Frank Stillerich Tel: 0711- 252982640 oder frank.stillerich@rrss.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestenfalls als PDF per E-Mail zu oder verwenden Sie nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die