Stellenanzeigen 17.11.21
Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gGmbH suchen Systemadministrator (m/w/d) IT

Werden Sie Teil der Bonner Werkstätten als

Systemadministrator (m/w/d) IT

Teilzeit – 20 Stunden wöchentlich / unbefristet / Bornheim-Hersel

Mit über 1.110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 300 Angestellten sind die Bonner Werkstätten einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Das soziale Engagement für die uns anvertrauten Menschen steht im Vordergrund unseres wirtschaftlich ausgerichteten Unternehmens. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen.

Ob in der Großküche, der Verpackung oder der Holzverarbeitung – die Arbeit in den Bonner Werkstätten ist abwechslungsreich, die Angebote und Produkte sind vielfältig. Als Unternehmen erfüllen wir höchste Qualitätsstandards und sind mehrfach zertifiziert.

Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e. V. und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (§ 142 SGB IX).
 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Mobile Device Management
  • Aufbau eines Mobile Device Management-Systems
  • Eigenständige Bearbeitung eingehender Serviceanfragen
  • Einrichtung von Endgeräten
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten im Microsoft Umfeld

Ihr Profil

  • Sie können eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration oder Systemelektronik nachweisen
  • Ihre praktische Berufserfahrung befähigt Sie zu strukturiertem und eigenständigen Handeln.
  • Dabei legen Sie Wert auf Organisation und Serviceorientierung
  • Der sichere Umgang mit dem gesamten MS 365-Paket ist für Sie selbstverständlich

Unser Angebot

  • Eine 20-Stunden-Woche (feste Arbeitszeiten, Lage der Arbeitszeit in Absprache)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine von unserem Leitbild und unseren Kernwerten geprägte Unternehmenskultur
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD (VKA)
  • Zusätzliche Arbeitgeberbeiträge für die Betriebsrente (Zusatzversorgungskasse)
  • 30 Tage Urlaub und 3 zusätzliche arbeitsfreie Tage an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Verpflegungsmöglichkeit durch unseren eigenen Küchenbetrieb
  • Eine gute Verkehrsanbindung
  • Individuelle Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleg*innen
 

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Maria Flosbach unter 02222 8302-772 oder karriere@bonnerwerkstaetten.de gerne zur Verfügung.

 
 

Bei Rückfragen steht Ihnen Maria Flosbach unter 02222/83 02-772 gerne zur Verfügung.

www.bonnerwerkstaetten.de externer Link

Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gGmbH
Allerstr. 43 | 53332 Bornheim | Tel. (02222) 83 02 0


 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die