Stellenanzeigen 23.01.23
Praunheimer Werkstätten suchen eine Personalsachbearbeitung (m/w/d) in Vollzeit
Freuen Sie sich auf eine Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der gute Rahmenbedingungen schafft und werden Sie Teil eines kompetenten Teams, das sich für eine inklusive Gesellschaft einsetzt.

Für unsere Geschäftsstelle in Frankfurt-Praunheim suchen wir als Nachbesetzung aufgrund des Eintritts in die Regelaltersrente zum 01.10.2023 eine Personalsachbearbeitung (m/w/d) in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Umfassende Personalsachbearbeitung inkl. Betreuung der eigenen Einrichtungen mit Hilfe des Systems LOGA, von der Einstellung bis zum Ausscheiden inkl. der Beteiligung des Betriebsrats und der Schwerbehindertenvertretung
  • Auswertungen und Berichtswesen
  • Betreuung des Melde- und Bescheinigungswesens sowie Kommunikation mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern und anderen Behörden
  • Erstellung der gesetzlich und betrieblich vorgesehenen monatlichen und jährlichen Auswertungen
Das bringen Sie mit:
  • Personalkaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, abgeschlossene kaufmännische bzw. steuerliche Ausbildung mit jeweils einschlägiger Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung oder einschlägige, langjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • Umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse im Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrungen mit Entgeltabrechnungen wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse und Erfahrungen mit Personalsoftware, z. B. LOGA und Micos
  • TVöD-Kenntnisse wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in Word und Excel
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte zielführend zu bearbeiten
  • Service- und Kundenorientierung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Hohes Engagement
  • Flexibilität und besondere Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
Warum zu uns?
  • Vergütung nach TVöD-VKA / Verwaltung (Entgeltgruppe 9b, Fg. 2)
  • 30 Tage Urlaub 
  • Jahressonderzahlung 
  • Altersversorgung in der ZVK 
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie die Möglichkeit auf ein Leistungsentgelt nach TVöD
  • Moderne Büroräume sowie Parkplätze in der Nähe
  • TV-Fahrradleasing (in Planung)
  • Förderung Ihrer kontinuierlichen Weiterbildung 
  • ein freundliches Team und ein Arbeitsumfeld, das Sie begeistern wird
Was uns noch wichtig ist:
Von allen Bewerberinnen und Bewerbern möchten wir vor dem Beginn des Beschäftigungsverhältnisses ein gültiges erweitertes Führungszeugnis einsehen, für welches wir die Kosten erstatten.

Neugierig geworden?
Weitere Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Frau Nina Hanel, Leitung Personalabteilung, unter der Telefonnummer: 069/958026-138. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal über folgenden Link:
https://bewerber-pro5.ekom21.de/bewerber-web/?companyEid=61278&tenant=61278&lang=D#position,id=38e6a874-f1ef-42fd-afa6-b1edfd500318

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.pw-ffm.de
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Praunheimer Werkstätten gemeinnützige GmbH
Christa-Maar-Straße 2
60488 Frankfurt am Main
www.pw-ffm.de
 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zur Corona-Pandemie
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die