Stellenanzeigen 25.01.23
Marli GmbH sucht eine Pädagogische Werkstattleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, unbefristet
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Wir suchen eine Pädagogische Werkstattleitung (m/w/d) einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Voll- oder Teilzeit, unbefristet.

Wir bieten Ihnen:
  • unbefristete Arbeitsverträge mit einer am öffentlichen Dienst orientierten Vergütung (TV Marli)
  • Jahressonderzahlungen und eine 5-Tage-Woche
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 37 Tagen
  • Arbeitszeitautonomie
  • individuelle Einarbeitung
  • Personalentwicklung, Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Bike-Leasing
  • bedarfsgerechte Gesundheitsförderung und Betriebssport
  • eine ganzjährige Veranstaltungskultur
Wir brauchen von Ihnen:
  • Berufs- und idealerweise Leitungserfahrung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Motivation zur Mitgestaltung neuer Organisationsstrukturen in der Werkstatt und der Beruflichen Bildung
  • Vernetztes Denken, Analysefähigkeit und Überzeugungskraft
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • aktuellen Nachweis über ein erweitertes Führungszeugnis
Zu ihren Aufgaben gehören:
  • Steuerung des Tätigkeitsfeldes Werkstatt in den Bereichen Rehabilitation, Pädagogik und Bildung in Zusammenarbeit mit einer weiteren Leitungskraft
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Werkstatt und der Beruflichen Bildung
  • Zusammenarbeit mit dem Team der Werkstattleitungen
  • Personalführung
  • Koordination des Sozialen Dienstes
  • Übernahme von Rufbereitschaften
  • Vernetzung und Repräsentation der Leistungsangebote nach außen
  • aktives Mitwirken an Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen
  • Sicherung der Qualitätsstandards
Ihre Ansprechpartnerin ist Andrea Krüger. Sie wird Ihnen unter der Telefonnummer 0451 62 03 440 gerne Fragen beantworten.
Bewerber*innen mit Behinderung erhalten von der Schwerbehindertenvertreterin Frau Barbara Könnecke unter Telefon: 0171 5532114 Unterstützung und Begleitung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter folgenden Link:
https://bewerbermanagement.net/t12es

Bewerbungsfrist: 02.03.2023

Marli GmbH
Carl-Gauß-Straße 13-15
23562 Lübeck
www.marli.de


 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zur Corona-Pandemie
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die