Nov 19, 2018- Jul 31, 2019
Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung - als Blended Learning
Mit dem Inkrafttreten der neuen Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung" vom 13.12.2016 ist die Fortbildung nach § 53 Abs. 2 des Berufsbildungsgesetzes bundeseinheitlich neu geregelt worden. Das Ziel dieser Fortbildung ist darauf orientiert, dass die Teilnehmer dem erweiterten Funktionsbild der Fachkraft gerecht werden.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Eingliederung und Teilhabe am Arbeitsleben personenzentriert gestalten,
- Berufliche Bildungsprozesse personenzentriert planen, steuern und gestalten
- Arbeits- und Beschäftigungsprozesse personenzentriert planen und steuern sowie Arbeitsplätze personenzentriert gestalten sowie
- Kommunikation und Zusammenarbeit personenzentriert planen, steuern und gestalten.

Der Abschluss (Zertifikat) entspricht der Qualifikation nach § 9 Abs. 3 der WVO, eine Prüfung zur Fachkraft kann bei Bedarf angeschlossen werden.

Bitte beachten
Blended Learning ist eine Kombination aus selbstorganisierten Lernen am Computer und Präsenztagen beim Bildungsanbieter (DPFA Chemnitz).

Ort: Chemnitz
Kontakt: Diana Thiemer
Email: diana.thiemer@dpfa.de
URL: https://www.dpfa.de/weiterbildung/kurs/2140/
Feb 20, 2019- Nov 1, 2019
Weiterbildung Integrationsberatung in Unterstützter Beschäftigung
Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB) bietet als führender Anbieter seit 1998 auf der Basis europäisch vereinbarter Qualitätsstandards eine berufsbegleitende Weiterbildung in Unterstützter Beschäftigung an. Die anderthalbjährige Qualifizierung wird ab Februar 2019 bereits zum dreiundzwanzigsten Mal durchgeführt und kontinuierlich weiterentwickelt.

In insgesamt acht Modulen wird der Prozess der beruflichen Integration mit allen Bausteinen des Konzeptes Unterstützte Beschäftigung nachvollzogen: Von der Individuellen Berufsplanung über die erfolgreiche Akquisition von Arbeitsplätzen, die Qualifizierung im Betrieb (Job Coaching) bis hin zur langfristigen Sicherung bestehender Arbeitsverhältnisse und guten Praxis regionaler Vernetzung.

Ort: Bad Nenndorf bei Hannover, Heppenheim (Bergstraße) und Witzenhausen (zwischen Göttingen und Kassel)
Kontakt: Birgit Nickel
Email: birgit.nickel@bag-ub.de
URL: https://www.bag-ub.de/wb/bbwb
Mär 5, 2019- Mär 23, 2019
Empowerment für Werkstatträte und Frauenbeauftragte
Stärker werden und etwas verändern

Sie wollen sich und Ihre Fähigkeiten als Werkstattrat stärken? Sie wollen ein kleines Projekt für die Arbeit als Werkstattrat entwickeln und durchführen? Sie sind behindert oder chronisch krank? Dann kann diese Schulung genau das Richtige für Sie sein!

Ort: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz (Hechtsheim)
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/persoenliche-kompetenzen/detailansicht-veranstaltung/empowerment-fuer-werkstattraete-und-frauenbeauftragte.html
Mär 7, 2019- Mär 8, 2019
Grenzen wahren - Gewaltprävention und Schutzkonzepte
Grenzen wahren

Der Schutz der physischen und psychischen Unversehrtheit der Klient*innen gehört zu den zentralen Aufgaben professionellen Handelns in allen pädagogischen, therapeutischen, betreuenden und pflegenden Berufen. Und trotzdem kommen Gewalt und (Macht-)Missbrauch in Institutionen in einem erschreckend hohen Maße vor.

Wer vor dieser Tatsache die Augen verschließt, erleichtert den Täter*innen das Vorgehen.

Zur Verhinderung von Übergriffen und Gewalt müssen wir uns mit den Auslösern und Motiven, mit institutionellen Strukturen und begünstigenden Bedingungen auseinandersetzen.

Ort: Campus der gpe-Mainz Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/praxiswissen/detailansicht-veranstaltung/grenzen-wahren-gewaltpraevention-und-schutzkonzepte-153.html
Mär 11, 2019- Mär 12, 2019
Guter Service für zufriedene Gäste
Guter Service für zufriedene Gäste - Qualifikation von Servicekräften in der Gastronomie

Darum geht es
  • Sie arbeiten im Servicebereich in einem Inklusionsbetrieb.
  • Sie möchten, dass Ihre Gäste sich wohlfühlen. Und Sie wollen alles tun, damit Ihre Kunden gerne wiederkommen.

Dann ist diese Schulung genau das Richtige für Sie.

Das machen wir

Im Rahmen dieser Schulung sollen Mitarbeitende, die bereits in der Gastronomie arbeiten oder dort arbeiten möchten, Grundkenntnisse vermittelt bekommen.
Wir wollen in dieser Schulung Ihre alltägliche Arbeit in der Gastronomie leichter machen. Wir wollen Ihr Handeln professionalisieren.

Die Qualifikation ist für Servicekräfte aus z.B.: Kantine, Cafe, Bistro, Mensa, Restaurant

Ort: Hotel INNdependence Gleiwitzer Straße 4, 55131 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/campus-kompakt/detailansicht-campus-kompakt/guter-service-fuer-zufriedene-gaeste.html
Mär 11, 2019
Resilienz - Der Steh-Auf-Männchen-Effekt
Resilienz - Der Steh-Auf-Männchen-Effelt

Jeder Mensch hat mehr oder weniger belastende Lebensphasen durchschritten – manchmal auch durchlitten. Aus solchen Abschnitten gestärkt hervor zu gehen, ist ein Glück. Wir können dem Glück auf die Sprünge helfen, indem wir unsere Widerstandskraft = Resilienz stärken.

Inhalte

In dem Seminar beschäftigen wir uns damit, welche Faktoren Menschen stark machen, das heißt, seelische und körperliche Gesundheit und Wohlbefinden fördern. Das Wissen, was für uns gut und gesund ist, wie wir ein erfülltes Leben gestalten können, steckt in uns – wir können es (neu) entdecken!

Das Seminar wendet sich sowohl an Menschen, die aus eigener Erfahrung etwas für sich machen möchten, als auch an Menschen, die sich Hilfe (Methoden) für ihre Arbeit wünschen.

Ort: Campus der gpe-Mainz Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/persoenliche-kompetenzen/detailansicht-veranstaltung/resilienz-der-steh-auf-maennchen-effekt-143.html
Mär 14, 2019
7. Präsidiumssitzung der BAG WfbM
In Berlin trifft sich das Präsidium der BAG WfbM zu seiner 7. Sitzung der laufenden Amtsperiode. Der Vorstand und die Geschäftsführerin der BAG WfbM sowie die Referenten der Geschäftsstellen werden ebenfalls anwesend sein.

Ort: Berlin
Kontakt: Katrin Bachmann
Email: k.bachmann@bagwfbm.de
Mär 14, 2019- Mär 15, 2019
Einführung in psychische Erkrankungen Teil 2 Tanz auf dem Vulkan-Persönlichkeitsstörungen mit dem Schwerpunkt Borderline
Viele Fachkräfte sind immer wieder mit Persönlichkeitsstörungen, insbesondere der Borderlinestörung konfrontiert, welche Profis schnell an Grenzen führen und im Umgang hohe Kompetenzen erfordern.

Persönlichkeitsstörungen führen in der Regel zu Beziehungsstörungen und Konflikten bis hin zu erheblichen sozialen Problemen. Die Menschen zeigen vielfältige Auffälligkeiten wie selbstverletzendes Verhalten, Drogenmissbrauch und stark wechselnde Stimmungslagen sowie erhebliche Schwierigkeiten in sozialen Kontakten.

Das Seminar beschäftigt sich im ersten Schritt mit der Konzeption von Persönlichkeitsstörungen und ihren spezifischen Merkmalen. Dabei werden das subjektive Erleben der Betroffenen und die professionellen Sichtweisen erörtert.

Im zweiten Schritt werden umsetzbare Methoden aus der therapeutischen Arbeit (u. a. DBT) thematisiert und wichtige Aspekte im Umgang und der Alltagsstrukturierung sowie der Psychoedukation diskutiert. Dabei steht die Gestaltung des pädagogischen Alltags im Mittelpunkt. Fallbeispiele der Teilnehmer*innen, an denen exemplarisch mögliche Vorgehensweisen diskutiert werden können, sind erwünscht.

Ort: Campus der gpe Mainz gGmbH Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/
Mär 14, 2019- Mär 15, 2019
Auf Augenhöhe führen - Ohne Vorgesetzte*r zu sein
„Eigentlich bin ich ja machtlos, ich habe ja keine Weisungsbefugnis!“ Diese Aussage hört man oft von Führungskräften auf der unteren und mittleren Ebene. Erfolgreiche Prozesse zu gestalten und dabei Entscheidungsprozesse tragfähig zu gestalten ist ohne Vorgesetztenfunktion möglich.

Ort: Campus der gpe-Mainz Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/praxiswissen/detailansicht-veranstaltung/auf-augenhoehe-fuehren-ohne-vorgesetzter-zu-sein.html
Mär 18, 2019- Mär 19, 2019
Chaos und Verwahrlosung Das Messie-Syndrom und das Vermüllungssyndrom
Das Seminar:

Die Begriffe „Messie-Syndrom“ (Organisations-Defizit-Störung) oder „Vermüllungssyndrom“ (Diogenes-Syndrom) sind umgangssprachlich und in den Medien zu oft strapazierten Vokabeln geworden, aber kaum jemand setzt sich ernsthaft mit den betroffenen Menschen und ihren Schwierigkeiten auseinander. Dabei nehmen psychische Störungen dieser Art zu, auch im Kontext einer generellen Zunahme psychischer Erkrankungen und psychosozialer Belastungen wie Arbeitslosigkeit und Armut. Das Seminar möchte einen Beitrag leisten zu begrifflichen Klärungen und Differenzierungen, es soll das Verstehen dieser Syndrome erleichtern und Verständnis für die betroffenen Menschen fördern. In diesem Zusammenhang werden der Erfahrungsaustausch und die Diskussion zum Umgang mit betroffenen Menschen einen hohen Stellenwert haben.

Ort: Campus der gpe Mainz gGmbH Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/
Mär 19, 2019- Mär 20, 2019
Perspektiven-Wechsel
„Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite, als du sie bisher sahst, denn das heißt ein neues Leben beginnen.“ (Mark Aurel)

Wer schon einmal in einem „Loch” gesteckt hat – egal ob akut kurzzeitig oder aufgrund von gesundheitlichen Bedingtheiten, weiß, wie schwer es ist, einmal einen anderen als die üblichen „schweren” Gedanken zu fassen: Die Emotionen spielen verrückt und die Gedanken schlagen Purzelbäume. Irgendetwas oder irgendjemand bringt totale Unruhe ins „gemütliche” Dasein.
Zeit also für „ein neues Leben“ oder einen Perspektivenwechsel. - Doch das ist einfacher gesagt als getan. Von selbst tut sich da nichts. Man muss schon den Mut fassen, sich aus seinem Verhaltens-Alltag zu begeben. Kleiner Trost: Das lässt sich lernen und trainieren!
Im fotografischen und gedanklichen Spiel mit verschiedenen Betrachtungs- und Sichtweisen erleben die Teilnehmer dieses Seminars, wie sich Veränderungen zeigen, wie sie aussehen bzw. aussehen können und was sie bewirken können.

Zum Beispiel durch:
Foto-Objekte, die aus verschiedenen Perspektiven fotografiert werden Betrachtung von Personenfotos und der Wirkung von Mimik und Gestik Erforschung, welche Fähigkeiten in vermeintlichen Schwächen stecken Umwandlung von negativen Eigenschaften zu positiven Ressourcen Die Teilnehmer erfahren, wie ein Perspektivenwechsel die Sicht „verrückt” und sich „Sein” und „Schein” besser unterscheiden lassen: „Es ist (eben) nicht immer so, wie es scheint.”

Für die Fotos bringen die Teilnehmer eine Kamera mit oder leihen sich beim Workshopleiter eine einfache Kamera aus.

Das Seminar ist offen für alle, egal ob mit oder ohne Behinderung, die sich mit der Wirkung eines bewussten Perspektivwechsels beschäftigen möchten. Das Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, einen neuen veränderten Blick auf sich selbst, Ihr Leben und Ihre Arbeit zu werfen.

Diese Veranstaltung kann ausdrücklich auch als inhouse-Veranstaltung angeboten werden. Bitte wenden Sie sich an das Team von Campus.

Ort: Campus der gpe Mainz gGmbH Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/
Mär 20, 2019
Inklusion durch neue Medien: Tablet gestützte Unterweisung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung
Tablets und Smartphones werden mehr und mehr zu vertrauten Alltagsgeräten. Sie erleichtern die Kommunikation und Vernetzung und ermöglichen unmittelbaren Zugang zu Informationen. Eine Vielzahl von Apps bieten Erleichterungen, fördern Kompetenzen und schaffen neue Möglichkeiten der Partizipation. Tablets bieten vor allem für die Zielgruppe der Menschen mit Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigungen ein wertvolles Potenzial in vielen Bereichen: Kommunikation, Mobilitätstraining, Selbstmanagement, Konzentration, individuelles Lernen in der Basisbildung (Rechnen, Schreiben und Lesen), (digitale) Inklusion und vieles mehr. Bei unserem Workshop verwenden wir iPads von Apple. Sie bieten die meisten Apps und sind sehr benutzerfreundliche Geräte. Die Geräte werden für den Workshop gestellt.

Inhalte:
- Inklusives Lernen dank Tablets (Grundlagen & Methodik)
- Grundlagen des iPads – Bedienungshilfen
- Fotografieren und Filmen mit dem iPad (Bildbearbeitung, Filmschnitt,..)
- Gestalten eines multimedialen Buches (Beispiel „Ich-Buch“, Bedienungsanleitung)
- Apps zur UK
- Apps zu Lesen, Schreiben, Rechnen
- Interaktives Lernen mit Lernkarten und Quizzen
- Spielend Lernen 4.0



Ort: Campus der gpe Mainz gGmbH Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/
Mär 25, 2019- Mär 26, 2019
Wirksam und kreativ beraten
Das Seminar: Wirksam und kreativ Beraten

Die Anwendung systemischer und psychodramatischer Beratungstechniken ist wirksam, hat einen hohen Aufforderungscharakter und macht nicht selten Spaß.

In diesem Seminar lernen Sie den Einsatz verschiedener Beratungsmethoden die Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Klienten in deren Fragestellungen weiterbringen.

Nach fundierten Kenntnissen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der unterschiedlichsten Techniken besteht die Möglichkeit sich selbst auszuprobieren.

Ort: Campus der gpe-Mainz Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/persoenliche-kompetenzen/detailansicht-veranstaltung/wirksam-und-kreativ-beraten-127.html
Mär 26, 2019- Nov 14, 2019
SPZ - für Werkstattleiter (als Blended Learning)
Blended Learning ist eine Kombination aus selbstorganisierten Lernen am Computer und Präsenztagen beim Bildungsanbieter (DPFA Chemnitz).

Durch die Kombination von Präsenztagen und e-learning ist der Kurs bereits nach 8 Monaten abgeschlossen. Zusätzlich erleichtert die so entstehende Flexibilisierung der Lernzeit Ihnen die Organisation des Werkstattalltages. Weitere Informationen können Sie jederzeit von uns erhalten.

Inhaltliche Schwerpunkte (laut Rahmenempfehlung BAG:WfbM und Fachverbände der Behindertenhilfe):

1. Rolle-Selbstverständnis-Reflexion
2. Individuelle Gestaltung von Teilhabe
3. Arbeits- und sozialpolitischer Kontext
4. Methoden der Umsetzung


Ort: Chemnitz
Kontakt: Diana Thiemer
Email: diana.thiemer@dpfa.de
URL: https://www.dpfa.de/weiterbildung/kurs/2204/
Mär 27, 2019- Mär 30, 2019
Werkstätten:Messe 2019
Zum vierzehnten Mal findet die Werkstätten:Messe in Nürnberg statt. 2019 wird sie vom 27. bis 30. März veranstaltet.

Ort: Messezentrum Nürnberg
Kontakt: Annika Paulußen (BAG WfbM) und Leander Krummrich (NürnbergMesse)
Email: werkstaettenmesse@bagwfbm.de
URL: http://werkstaettenmesse.de
Mär 28, 2019
Effektives Moderieren und Präsentieren durch kreative Visualisierung -Wirksame Flipchartgestaltung in Rekordzeit lernen!
„Ich kann nicht malen!“ Müssen Sie auch nicht, um wirksam zu visualisieren.

Dieser Workshop lässt Sie in wenigen Stunden Freude am Präsentieren, fern ab von Power Point und Keynote, finden.

Nach einem 1 tägigen Workshop werden Sie mit Ihren Flipcharts Ihre Zuhörer, Ihr Team, Ihre Kollegen und Klienten begeistern. Attraktive Schrift und eine kreative Visualisierung ist keine Zauberei und in kürzester Zeit zu erlernen.

Ort: Campus der gpe-Mainz Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz
Kontakt: Campus der gpe Galileo-Galilei-Straße 9a 55129 Mainz Telefon: 06131 66940-32
Email: campus@gpe-mainz.de
URL: https://campus.gpe-mainz.de/wissen/praxiswissen/detailansicht-veranstaltung/effektives-moderieren-und-praesentieren-durch-kreative-visualisierung-wirksame-flipchartgestaltung-in-rekordzeit-lernen-114.html


<< Zurück