17. Juni 2021
Zum 20. Geburtstag der Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO) am 25. Juni lohnt sich auch ein genauer Blick auf die Novellierung, die das Bundesteilhabegesetz (BTHG) mit sich gebracht hat. [mehr]
14. Juni 2021
Am 25. Juni 2021 wird die Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO) 20 Jahre alt. Bei diesem Jubiläum wird allerdings oft vergessen, dass es ganze 21 Jahre brauchte, bis die Errungenschaft einer gesetzlichen Regelung für die Mitwirkung von Werkstattbeschäftigten realisiert war. [mehr]
10. Juni 2021
Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. haben im Rahmen der 50. Delegiertenversammlung einen neuen Vorstand bestimmt. [mehr]
04. Juni 2021
Die Impfpriorisierung für die Corona-Schutzimpfungen wird ab dem 7. Juni 2021 aufgehoben. Ab dann können alle Personen ab 16 Jahren, ungeachtet ihres Gesundheitszustands oder ihres Berufs, einen Impftermin erhalten. [mehr]
28. Mai 2021
In seiner Sitzung am 28. Mai 2021 hat der Bundesrat dem Betriebsrätemodernisierungsgesetz zugestimmt. Das Gesetz zur Förderung der Betriebsratswahlen und zur Stärkung der Betriebsräte sieht auch eine Änderung der Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO) vor. [mehr]
In seiner Sitzung am 28. Mai 2021 hat der Bundesrat dem Teilhabestärkungsgesetz zugestimmt. Mit dem Gesetz soll die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft durch weitere Maßnahmen gestärkt werden. [mehr]
21. Mai 2021
Die Erarbeitung der Parteiprogramme für die Bundestagswahl 2021 ist in vollem Gange. Die BAG WfbM hat sich mit einem Positionspapier „Reformprozesse fortführen – Wandel gemeinsam gestalten!“ in die laufenden Diskussionen eingebracht.  [mehr]
20. Mai 2021
Am Donnerstag, den 20. Mai 2021 fand per Videokonferenz die vierte Sitzung der Steuerungsgruppe „Entgeltsystem in Werkstätten“ statt. Der Deutsche Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert zu prüfen, wie ein transparentes, nachhaltiges und zukunftsfähiges Entgeltsystem entwickelt werden kann. [mehr]
10. Mai 2021
Werkstatträte Deutschland e.V. hat sich zu den Forderungen nach einer Einführung des Mindestlohns in Werkstätten für behinderte Menschen positioniert. Die Werkstatträte sprechen sich in einer Stellungnahme gegen den Mindestlohn aus und fordern stattdessen die Einführung eines Basisgeldes. [mehr]
05. Mai 2021
Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen e.V. setzt sich für Gesetzesänderung ein.  [mehr]
29. April 2021
Am Mittwoch, den 28. April 2021 fand per Videokonferenz die dritte Sitzung der Steuerungsgruppe „Entgeltsystem in Werkstätten“ statt. Der Deutsche Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert zu prüfen, wie ein transparentes, nachhaltiges und zukunftsfähiges Entgeltsystem entwickelt werden kann. [mehr]
23. April 2021
Der Bundestag hat in seiner Sitzung am 22. April 2021 das Teilhabestärkungsgesetz beschlossen. Mit dem Gesetz soll die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft durch weitere Maßnahmen gestärkt werden. In der Bundestagssitzung kam es im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf zu weiteren Änderungen. [mehr]
Im Rahmen der Abstimmung über das Teilhabestärkungsgesetz hat der Deutsche Bundestag einen Entschließungsantrag verabschiedet (Bundestagsdrucksache 19/28834). [mehr]
22. April 2021
Bundestag und Bundesrat haben sich auf einheitliche Corona-Maßnahmen geeinigt. Eine entsprechende Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) wurde beschlossen. [mehr]
24. März 2021
Am Mittwochmittag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Beschluss zu einer Osterruhe zurückgenommen. Gründonnerstag (1. April) und Karsamstag (3. April) sind damit normale Arbeitstage.  [mehr]
<<  [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49  >>
Mehr BAG WfbM-Angebote
"exzellent"-Preise
Die
Werkstatt 2020
Ergebnisse des Workshops Werkstatt 2020
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)