02. März 2018
Das Bundesverwaltungsgericht hält mit seinem Urteil vom 27. Februar 2018 Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die BAG WfbM prüft die Konsequenzen für Werkstätten und die Optionen für Ausnahmeregelungen. [mehr]
20. Februar 2018
Der zweite Fachtag zum Bundesteilhabegesetzt stieß am 15. November 2017 in Berlin auf großes Interesse. Mehr als 180 Werkstattfachleute aus dem gesamten Bundegebiet folgten der Einladung der BAG WfbM und nutzten die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Umsetzung sowie die Ausgestaltung der Regelungen zu informieren. [mehr]
06. Dezember 2017
Die novellierte Diakonie-Werkstättenmitwirkungsverordnung (DWMV) wurde am 19. Mai 2017 vom Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Kraft gesetzt. Am 15. September 2017 hat der Rat der EKD weitere Änderungen beschlossen. [mehr]
28. November 2017
Auf der BAG WfbM-Delegiertenversammlung beauftragten die Delegierten am 23. November 2017 mit großer Mehrheit den Vorstand der BAG WfbM, gemeinsam mit Werkstatträte Deutschland (WRD) über eine auskömmliche Finanzierung ihrer Arbeit zu beraten. [mehr]
Am 23. und 24. November 2017 kamen zirka 80 Delegierte aus den Ländern zur jährlichen Mitgliederversammlung der BAG WfbM nach Berlin.
[mehr]
15. November 2017
Rund 200 Werkstattfachleute aus dem gesamten Bundesgebiet kamen am 14. November 2017 in Berlin zum Fachtag Bundesteilhabegesetz (BTHG) zusammen. Auf Einladung der BAG WfbM konnten sich Mitglieder über den aktuellen Stand der Umsetzung informieren und wesentliche Aspekte für die zukünftige Ausgestaltung der Regelungen in den Ländern diskutieren. [mehr]
14. November 2017
Die Stiftung Anerkennung und Hilfe hat ihre Arbeit seit dem 1. Januar 2017 aufgenommen. Sie bietet Menschen Beratung sowie Entschädigung, die als Minderjährige in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder Psychiatrie untergebracht und dort körperlicher, psychischer oder sexueller Gewalt ausgesetzt waren und/oder als Arbeitskraft ausgenutzt wurden. [mehr]
11. Oktober 2017
Das Landesverfassungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern bestätigte am 10. Oktober 2017 geltendes Recht: Ausschließlich Frauen dürfen Gleichstellungsbeauftragte werden und auch nur von Frauen gewählt werden. Geklagt hatte ein Landesbeamter, der sich durch die Wahlrechtsbeschränkung diskriminiert sah. [mehr]
21. September 2017
Am 20. September 2017 fand die Werkstatträte-Konferenz der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte Nordrhein-Westfalen (LAG WR NRW) in Münster statt. Zum dritten Mal trafen sich Werkstatträte aus ganz Nordrhein-Westfalen, um über aktuelle Themen zu diskutieren. [mehr]
25. August 2017
Mit der Förderrichtlinie „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) Fördermittel für die Einrichtung von betrieblichen Lern- und Experimentierräumen zur Verfügung. Unternehmen und Verwaltungen erhalten die Chance, mit der finanziellen Unterstützung des BMAS innovative Gestaltungsmöglichkeiten für die digitale Arbeitswelt zu entwickeln. [mehr]
16. August 2017
Die Werkstatträte Deutschland haben anlässlich der Bundestagswahl am 24. September 2017 Wahlprüfsteine an die Parteien verschickt. [mehr]
08. August 2017
Das rheinland-pfälzische Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hat alle Werkstätten für behinderte Menschen in Rheinland-Pfalz verklagt. Hintergrund dieser Klage sind unterschiedliche Vorstellungen zwischen dem Land und den Werkstätten zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit von Teilhabeleistungen in Werkstätten. [mehr]
01. August 2017
Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, läutete den Partizipationsprozess zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) ein. [mehr]
04. Juli 2017
Das Land Niedersachsen hat sein bisheriges Konzept des Budgets für Arbeit bereits an die Vorgaben im Bundesteilhabegesetz (BTHG) angepasst. Seit dem 1. Juli 2017 gelten die Neuregelungen bereits.
[mehr]
08. Juni 2017
Am 7. Juni 2017 besuchte Bundespräsident Frank Walter Steinmeier gemeinsam mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil das Büro für Leichte Sprache der Hannoversche Werkstätten gemeinnützige GmbH in Rethen.
[mehr]
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
"exzellent"-Preise
Die
Werkstatt 2020
Ergebnisse des Workshops Werkstatt 2020
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)